Glitzer von Haut entfernen (nach Fasching)

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kinder und Erwachsene haben nach Fasching das gleiche Problem: Wie bekomme ich den Glitzerstaub bloß ab?

Einfach einen Klebestreifen nehmen und mit der Klebeseite vorsichtig die glitzernde Stelle betupfen. Der Glitzer, der selbst beim Waschen kaum runter geht, bleibt an der Klebseite hängen und lässt sich so entfernen.

Vorsicht am Auge! Schönen Fasching...

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 schleifebb
25.4.11, 19:14
wickle dich doch schon vorher in klarsichtfolie ein, oder nimm kein glitzerzeug, am besten du gehst erst garnicht zum fasching, dann hast du erst kein problem - oder haste dann was anderes ... da melde dich nochmal hier- vielleicht hat einer für dich ne lösung
#2 Segelflieger
26.4.11, 21:40
Also schleifebb - tze - da hat der/die Tippschreiber/in
einen Tesa-Tick, lass ihm/ihr.
Wer möchte denn nicht gerne statt sich das Gesicht mit Lotion zu waschen stundenlang diverse neu abzuschnippelnde Tesa-Klebe-Streifen durchs Gesicht ziehen?
#3 schleifebb
2.5.11, 16:18
segelflieger- hast eigentlich recht - tesa klebestreifen richtig andrücken und abziehen, vielleicht tuts weh, aber vielleicht klappt nebenbei auch die enthaarung, dann ist es wieder ein guter tipp

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen