Grapefruit und Zimt gegen Schweißfüße und stinkende Schuhe.

Grapefruit gegen Schweißfüße

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
16×
Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habe einen Tipp gegen "Käsfüße".

Auf der Arbeit machen wir Grapefruit-Zimt Bäder. Einfach den Saft einer halben Grapefruit und einen halben TL Zimt in eine Schüssel mit lauwarmem Wasser geben und die Füße darin 20 Minuten baden. Die Füße danach gut abtrocknen.

In die Schuhe legt man dann die Schalen der Grapefruit, welche man leicht mit Zimt bestreut und läßt diese über Nacht in den Schuhen.
Am Morgen hat man dann frische Füße und gut riechende Schuhe.

Wer sehr viel schwitzt, sollte Seine Schuhe einmal im Monat mit Reis füllen (5-10 EL) und diesen 24 h drin lassen und sich 1 EL Salz unter die Sohlen streuen. Das bindet den Schweiß und die Schuhe riechen nicht so schnell.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

20 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti