Grenadiermarsch - Wiener Hausmannskost

Grenadiermarsch - Wiener Hausmannskost
Fertig in 

Wiener Hausmannskost - beliebtes Resteessen

Zutaten

  • 2 Semmelknödel
  • 2-3 gekochte Kartoffel
  • ca. 80-100 g Fleckerl (oder kleine Teigwaren) gekocht
  • 1 Zwiebel

Die Menge der Knödel, Kartoffel und Fleckerl sollte in etwa gleich sein.

Zubereitung

  1. Man schneidet die Zwiebel in kleine Würfel, die Semmelknödel und Kartoffel in kleine, mundgerechte Stückchen.
  2. Zwiebel in Fett (ich nehme immer Margarine) hellbraun anrösten, dann die Knödel- und Kartoffelstückchen mitrösten und zum Schluss die gekochten Fleckerln untermischen. Bitte mit dem Fett nicht zu sparsam umgehen.
  3. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und fertig! Wer mag, kann auch noch klein gewürfelte Debrecziner untermischen. Dazu passt gut Rote Rüben Salat.

Das Gericht gibt es bei uns immer wenn es am Vortag Knödel gab und ist bei den Kindern auch sehr beliebt (allerdings ohne Wurst!)

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Essiggurkenwasser weiterverwenden
Nächstes Rezept
Trester vom Entsaften verwerten
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
14 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!