Griechischer Bauernsalat mit Ei

Aus Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer wird eine Vinaigrette hergestellt und über das geschnittene Gemüse gegeben. Anschließend mischt man den Schafskäse und die Oliven unter. Die Eierscheiben werden zum Schluss darüber gelegt.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Salatgurke
  • 3 Tomaten
  • 1 hart gekochtes Ei
  • 2 Paprikaschoten
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Hesperidenessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Schafskäse (Feta)
  • 1 Hand voll schwarze Oliven
  • Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

Das Gemüse gründlich waschen. Die Zwiebel, den Knoblauch und die Gurke schälen.

Die Tomaten in Schnitze teilen, die Paprikaschote entkernen und würfeln, die Gurke in halbe Scheiben, die Zwiebel in Ringe, den Knoblauch in kleine Stückchen schneiden. Sämtliche Zutaten in eine Salatschüssel geben und anschließend gut vermischen.

Aus Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette herstellen und über den Salat geben.

Den Schafskäse in nicht zu kleine Stückchen schneiden und mit den Oliven über den Salat verteilen. Einmal gut durchrühren und die gehackte glatte Petersilie darüber streuen. Zum Schluss das Ei in Scheiben schneiden und darüber legen.

Kali Orexi!

Voriges Rezept
Endiviensalat nicht bitter
Nächstes Rezept
Erbsensalat
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Kartoffelpfanne mit Garnelen - schmeckt nach Urlaub
20 32
Griechischer Walnusskuchen (Karythopitta)
11 6

3 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter