Grießbrei ohne Anbrennen

So kocht man Grießbrei, ohne dass er anbrennt.

Milch mit Grieß und Zucker unter Rühren kurz aufkochen, abdrehen, zudecken und mindestens 1/2 Stunde stehen lassen - der Brei ist fertig, abschmecken, Zimt oder Obst dazu und servieren!

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

19 Kommentare

Kostenloser Newsletter