Grill- Fleischgewürz selbst gemacht

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mein Fleischgewürz stelle ich mir einfach selbst her.

Das Grundgewürz ist Speisesalz (ca.75%).Dann kommen noch gemahlener Pfeffer, Knoblauchpulver, Edelsüßpaprikapulver hinzu. Wer es scharf mag, noch etwas Chilipulver. Natürlich kann man noch weitere Gewürze zugeben. Das bleibt jedem selbst überlassen.

Alle Zutaten gut vermischen und in Streugläschen füllen. Diese Gewürzmischung passt eigentlich zu allen Fleischgerichten.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


2
#1
2.3.12, 07:41
Mische auch meine Gewürze - nicht nur zum grillen - wild durcheinander.
Zwiebelpulver darf dabei nie fehlen. So habe ich immer eine gute Gewürzkombi für alles mögliche parat.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen