Grillanzünder - die NICHT stinken

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Ein Glas mit Drehverschluss (Marmeladenglas o.ä.) mit Weinkorken füllen - Spiritus drauf - einziehen lassen (am besten einige Wochen VOR der Grillsession) und vor dem Grillen die Korken, 1-2 je nach Größe, unter die Holzkohle legen. Da der Spiritus etwas verdampft, reicht es, das Streicholz brennend auf die Stelle zu werfen wo der/die Korken etwa liegen. Nicht vergessen das Glas wieder zu füllen für´s nächste mal.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

12 Kommentare

Emojis einfĂŒgen