Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Grillbriketts anzünden

Grillbriketts lege ich immer in leere Eierkartons;
wenig (!) Spiritus drüber, kurz warten, bis der Karton sich ein bisschen vollgesogen hat und dann mit Sicherheitsabstand mit einem Gasanzünder od. langem Streichholz entzünden.

So läuft der Spiritus nicht unkontrolliert in jede Ritze des Grills und entzündet sich da, wo man ihn braucht, nämlich direkt an den Briketts!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Lecker "indirekt" Grillen
Nächster Tipp
Grillanzünder - die NICHT stinken
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Holzkohlegrill sicher, schnell und ohne Chemie anzünden
Holzkohlegrill sicher, schnell und ohne Chemie anzünden
21 13
Holz oder Kohle auch ohne Heißluftfön einfach anzünden
Holz oder Kohle auch ohne Heißluftfön einfach anzünden
17 5
11 Kommentare
gewitterhexe
1
das ist ja mal ein klasse tipp! danke!
17.5.06, 12:50 Uhr
Saskia
2
Das werd ich gleich beim nächsten grillen ausprobieren. Super Tip!
17.5.06, 19:23 Uhr
Thommy
3
Geht auch Prima ohne Spritus, einfach ne lage mehr an eierkartons nehmen und ab und an mal etwas wedeln. ;-) (Das mit den Eierkartons hat mir übrigens mal meine Oma erzählt.)
17.5.06, 23:31 Uhr
4
Der Flammpunkt von Spiritus ist zu niedrig (ca78°C, da Ethanol) Verpuffung und zu schnelles Abbrennen sind die Folge!
Nicht gerade ungefährlich!

Es gibt ja daher flüssigen Grillanzünder - wieso den nicht mir Eierkartons kombinieren?
5.6.06, 12:39 Uhr
5
Ups ! Das war der Siedepunkt, Flammpunkt liegt bei 12°C - der von Grillanzünder bei ca.65°C! Ist daher bei weitem nicht so gefährlich!
5.6.06, 12:43 Uhr
Jolanthe
6
Spiritus sollte man beim Grillen nicht herumstehen haben, weil immer irgendein
Volldepp meint, er müßte mal ein bißchen "nachhelfen". Also bitte, auch wenn die Absichten des Gastgebers die besten sind,
Spiritus fernhalten. Es gibt genügend ungefährliche Methoden, einen Grillfeuer anzuzünden und zu unterhalten.
5.6.06, 21:18 Uhr
Ulmer41
7
Am Wochenende zwischen 2 Regenschauern ausprobiert - klappt klasse!
22.8.06, 08:40 Uhr
Andy
8
Mit Sicherheitsbrennpaste ist das ganze sicherer.
Das noch immer Leute Spiritus benutzen nehm wenigstens flüssigen Grillanzünder...

Alternativ einen Alkohol wie Isopropyl der keine Explosionsgefährliche Wolke fabriziert.
26.4.09, 07:40 Uhr
Joshi3638
9
ist echt ein super tipp daumen hooch
bloß qualmt der eierkarton ziemlich stark
hat jemand en tipp dagegen
5.6.10, 12:13 Uhr
dagegen
10
Nimm eine Atemschutzmaske.
5.6.10, 15:01 Uhr
dsa
11
dieser tipp is zwar schon so alt, wie die Menschheit selbst, aber er funktioniert, trotzdem nehm ich lieber Spiritus, da bei mir die Brennpaste 100 Jahre braucht, bis da mal was passiert!
13.7.10, 12:13 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen