Grüne Bandnudeln mit Shrimps

Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bandnudeln nach Angaben auf der Packung zubereiten.

Margarine in einem Topf schmelzen, den Topf von der Platte nehmen und das Mehl einrühren. Wieder auf die Platte stellen und unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen die Milch einrühren. Soße einmal aufkochen lassen und ggf. mit etwas Mehl die Soße nochmals andicken. Von der Herdplatte nehmen.

Die Soße mit Zitronensaft, Dill, Salz und Pfeffer (oder auch nach eigenem Belieben) abschmecken. Wieder auf die Herdplatte stellen und bei kleiner Hitze die Shrimps unterrühren. Nochmals kurz aufkochen und sofort zu den Bandnudeln servieren.

Super lecker und vor allem gehaltvoll.

Mengenangabe für 3 Personen:
400 g Bandnudeln
300 g Shrimps
2 EL Margarine
4 EL Mehl
600 ml Milch
Zitronensaft
Dill
Salz und Pfeffer

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 Anja
22.8.08, 13:26
Gut
#2 bessawissa
23.8.08, 00:45
Ich würde die Mehlpampe komplett streichen.
Statt der Milch dann lieber Sahne verwenden, diese bis zur gewünschten Konsitenz reduzieren und wie oben beschrieben würzen.
An den Kalorien dürfte sich nicht viel ändern... aber am Geschmack! ;-)
#3 karlfüchtemann
24.8.08, 10:55
die Shrimps nur erhitzen, keinesfalls kochen, werden dann hart
#4 Scarlett
22.2.09, 00:43
Und jede Menge kcal. Versuch das ganze einmal mit Sahne (Rama fin)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen