Grüne, flache, breite Bohnen - kinderleicht zubereiten

Nicht nur kinderleicht zuzubereiten, sondern auch vegan, gesund und lecker ist dieses Bohnen-Gericht.
2

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Meine 2,5 Jahre alte Tochter liebt dieses Bohnen-Gericht. Es ist nicht nur kinderleicht zuzubereiten, sondern auch vegan, gesund und lecker.

Zutaten für 4 Personen

  • Olivenöl
  • ca. 1 kg grüne, flache, breite Bohnen 
  • 1 Gemüsezwiebel 
  • 2 große Dosen geschälte ganze Tomaten
  • 1 TL Zucker 
  • Salz

Zubereitung

  1. Zunächst die Enden der Bohnen entfernen und anschließend Bohnen entweder in mundgerechte Stücke brechen, oder schneiden. (Ich breche sie, da meine Tochter mir dabei sehr gerne hilft).
  2. Zwiebel in Würfel schneiden. Olivenöl und Zwiebelwürfel in einem großen erhitzen und dünsten, nach ca. 2 Minuten die Bohnen hinzugeben und unter Rühren ca. 5 Minuten mitdünsten.
  3. Dosentomaten, 1 TL Zucker und Salz (nach Belieben, ich nehme ca. 2 EL) zum Zwiebel-Bohnen-Gemisch hinzugeben und so lange auf mittlerer Stufe köcheln lassen, bis die Bohnen weich sind. Gelegentlich umrühren.

Schmeckt mit Baguette oder Reis am besten. Guten Appetit.

Selbstverständlich kann man mit weiteren Gewürzen experimentieren, uns schmeckt es aber "pur" am besten.

(Mein erster Tipp hier, bin auf eure Feedbacks sehr gespannt).

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Bratbohnen - ein einfaches Gericht
Nächstes Rezept
Blumenkohl mit Käsesauce - Schritt für Schritt
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
59 Kommentare

Rezept online aufrufen