Grüner Spargel - einfach, schnell und megalecker

Tipp für die Spargel-Saison: Grüner Spargel - einfach, schnell und megalecker. Dazu Kartoffeln servieren.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Hier ein genialer Tipp für die Spargel-Saison (Rezept auf ein Duett ausgerichtet oder auf ein "Spargel Junkie"):

Zutaten

  • 1/2 - 1 Zwiebel (nach Bedarf)
  • 1000 g grüner Spargel (je nach Hunger)
  • Salz, Pfeffer, 1- 2 frische Knoblauch Zehen
  • Neue Kartoffeln oder "normale" Kartoffeln

Zubereitung

  1. Grünen Spargel waschen und trocken tupfen.
  2. Spargelstangen in 3 Teile schneiden (Zeitsparend = ein paar Stengel nebeneinander legen und drauf los schneiden).
  3. Zwiebeln = würfeln und in Butter leicht anbraten, Spargel hinzufügen und schwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Garzeit ca. 8-10 Minuten
  5. Kurz vor Ende der Garzeit (ca. 2 Minuten) den Knoblauch fein geschnitten hinzufügen und nochmals schwenken = fertig.

Dazu die Kartoffeln servieren - schnell, einfach, mega lecker und ganz nebenbei & wichtig - um diese Jahreszeit nicht so kostspielig.

Bisher mochte ich den grünen Spargel gar nicht, weil er einfach "anders schmeckt" als der weiße, aber seitdem ich dieses ausprobiert habe - hmmmm ...

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Grünspargel auf italienische Art
Nächstes Rezept
Gebackende Tomaten mit Schafskäse und Gouda überbacken
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Spargel-Quiche mit Dinkel-Hefeteig
Spargel-Quiche mit Dinkel-Hefeteig
10 5
Überbackener grüner Spargel
Überbackener grüner Spargel
10 6
Ofenspargel mit einer Spargel-Kräutersoße
Ofenspargel mit einer Spargel-Kräutersoße
11 10
15 Kommentare

Rezept online aufrufen