Günstige Tagesausflüge für die ganze Familie

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich wollte euch heute meine liebsten und günstigen Tagesausflüge, die man sich auch leisten kann, empfehlen!

Wenn es etwas wärmer ist, könnte man z.B. in den Kletterpark gehen. Das macht sehr Spaß und man bekommt nen richtigen "Kick"! Es gibt Strecken die dauern "nur" 30 Minuten und es gibt auch welche die dauern länger. Für die Leute mit Höhenangst gibt es welche die sind 5 Meter hoch, aber einige sind sogar 20 Meter (!) hoch. Das ganze kostet etwa für Kinder 8 Euro und für Erwachsene 12 Euro.

Man könnte auch in spannende Museen gehen. Eines in das jedes Kind nochmal will, in Köln z.B., ist ein Schokoladen Museum. Dort kann man sich Schokoladen Skulpturen anschauen und sogar selber Schokolade machen! Natürlich gibt es auch einen eigenen Schokoladen Laden, mit allen sich vorstellbaren Sorten.

In Essen gibt es auch ein Museum (Zeche Zoll Verein Essen) wo es um die ganzen Sinne geht. Es gibt viele tolle Sachen die man ausprobieren kann, und auch überall verteilte Bilder mit optischen Täuschungen usw. Die beiden Museen sind meine Bestseller, bei denen es richtig Spaß macht sie zu besuchen!

Dies waren zwar erst drei Ausflüge, aber es gibt noch viel mehr...

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


3
#1
25.2.13, 23:07
ja gut und meinste jetzt das sich das jeder leisten kann dauernd in solche Parks und Museen zu gehen?
es gibt tatsächlich Familien die sich sowas nicht dauernd leisten können.
wenn ich mir den Ketterpark anschaue:
8 = 1 Kind x 4 Kinder = 32€
12 = 1 person Erw. x 2 Eltern= 24€
-----------------------------------------
56€ nur der Eintritt
wo ist das günstig?
da kommen dann auch noch diverse Leckereien und festes Essen dazu, das ist TEUER!
ok nun hat nicht jeder gleich mal 4 Kinder, doch es klingt schon so, das man sich das bitte schön auch jede Woche leisten sollte
18
#2
26.2.13, 00:18
Gitti, lass mal die Kirche im Dorf! Der Tipp ist von einem Mädchen, das sieht bzw. hört man doch und man kann dann auch in ihrem Profil sehen, das sie 14 Jahre alt ist. Sie kommt hier zu FM und hat einen aus ihrer Sicht guten Tipp, an dem sie uns teilhaben lässt. Natürlich hat sie nicht alle Familiensituationen durchdacht, es ist ja nur ein Tipp, den man annehmen kann oder auch nicht. Sie hat auch nirgendwo geschrieben, dass sich das eine Familie mit 4 Kindern "dauernd" wie Du schreibst, leisten kann oder soll. Es wird wirklich immer schlimmer hier. Wenn man hier einen gut gemeinten Tipp reinstellt, kommt ganz sicher jemand, der so lange sucht, bis er was gefunden hat, warum der Tipp für ihn nicht geeignet ist. Egal, ob er für 100 andere super ist - für ihn ist er das nicht und das muss aber auch sofort raus. Ich will Dich nicht persönlich angreifen, Gitti, aber das ist wirklich wahr.

Liebe Alinaa, ich finde Deinen Tipp sehr gut und auch umsetzbar. Ich finde toll, dass Du Familien ermutigst, gemeinsam etwas zu unternehmen, wäre schön, wenn dieser Tipp viele zu einem Ausflug inspiriert. Lass Dich nicht entmutigen und stell bitte gerne weiter Tipps ein. Ich gebe Dir jedenfalls für diesen Tipp einen Daumen nach oben.
8
#3
26.2.13, 01:58
Ich fände es grima, wenn man immer beim Lesen der Tipps berücksichtigen würde, das wir alle unterschiedliche Menschen sind und natürlich Jeder/Jede, Tipps verschieden sieht und aufnimmt, für sich annimmt oder ablehnt. Manch ein Tipp bekommt schlechte schriftliche Kritiken, aber die Sterneanzahl ist trotzdem gar nicht so übel...das finde ich interessant :-) Natürlich ist dieser Tipp relativ zu sehen... wie viele andere Tipps auch. Aber sicher können einige damit etwas anfangen!
10
#4
26.2.13, 06:30
Die alten Stammuser sind sehr eigen. Meist wird gleich gekeift. Ich hatte mir als Neuling bei Frag-Mutti mal erlaubt "Miss Valentine", inzwischen gelöscht, in Grossbuchstaben anzuschreiben. Ohne mir was dabei zu denken, eher aus Gewohnheit.. oh weh, daran denk ich manchmal noch heute ;-) ... Mich hat die hier gelebte Art schon oft gestört und bin dadurch eher unregelm. hier.
14
#5
26.2.13, 07:05
der tipp ist doch toll! der Sinn dahinter ist ja auch:die Familie unternimmt etwas zusammen!

wenn das Geld knapp ist kann man auch einfach einen schönen waldspaziergang machen oder mal an einen Fluss fahren. es zählt doch nur der Spaß mit der Familie.und das muss nicht immer teuer sein.

schön, dass endlich noch mehr Leute sich trauen etwas gegen das zum Teil wirklich respektlose Verhalten zu sagen.
mich stören nämlich diese Nörgler auch.

LG beba
9
#6 Upsi
26.2.13, 10:42
schöner tipp alinaa, weiter so und lass dich nicht durch irgendwelche meckerer entmutigen. wenn ein so junges mädchen sich um den familienzusammenhalt gedanken macht und das an andere weitergibt..... RESPEKT sag ich da nur.
7
#7
26.2.13, 14:37
Hier wird nicht von "ständig" gesprochen, sondern von einem besonderen Ausflug. Und auch nicht von "kostet nix" sondern "günstig". Da halte ich 56 € für sechs Personen für einen Tagesausflug für vertretbar, das sind nicht mal 10 € pro Person. Dafür kriegt man inzwischen nicht mal mehr eine Kinokarte plus Popcorn. Und sein Essen und "Leckereien" muss man ja nicht im Kletterpark kaufen.

In Museen kommen die meisten Schüler umsonst oder mit stark ermäßigt Eintritt hinein. Die von Alinaa vorgestellte Zeche Zollverein bietet viele Angebote kostenlos an.
5
#8
26.2.13, 15:10
Finde es GERADE gut, die Vorschläge von einem jüngeren Mitglied zu hören! Als Erwachsene entscheiden wir ja genug. Der Tipp hilft vielleicht ein wenig, auch die Wünsche der Kurzen zu berücksichtigen... LGRovo
#9
26.2.13, 16:58
Eine Frage: Welches Museum in der Zeche Zollverein hat denn optische Täuschungen? Ich kenn da nur das Ruhrmuseum, und das ist ein normales Anguckmuseum mit normalen Ausstellungsstücken. Es gibt da wohl einen Kasten, wo man was riechen kann und ein Stück Boden, wo man auf Knöpfe treten und Töne erzeugen kann, aber das sind zwei Sinneseffekte im gesamten Museum, also würde ich es nicht gezielt als Museum für alle Sinne bezeichnen. Oder meintest du dieses Red Dot Museum? Da war ich noch nie drin, konnte aber auch keine derartigen Infos dazu finden.
So ein Museum würde mich nämlich durchaus interessieren. :)
1
#10
26.2.13, 17:37
@fnü: im Reddot Museum habe ich nur Produkte gesehen, die mit dem Reddot für schönes Design ausgezeichnet wurden. Ich nehme an, Alinaa meinte das Phänomania Erfahrungsfeld, das liegt direkt in der Zeche Zollverein.

Zitat: Seit 2006 ist auch Phänomania ein Bestandteil des Erfahrungsfeldes. Hier kann man der Naturwissenschaft auf den Grund gehen. An interaktiven Stationen gilt es, Gesetzmäßigkeiten, die uns täglich umgeben, kennen zu lernen und zu erforschen. So können Sie z.B. die Schwerelosigkeit erleben, in die Unendlichkeit schauen oder sich von optischer Täuschung verblüffen lassen. Kannst ja mal berichten, wie es war ;-)
-4
#11
26.2.13, 20:59
Ich stimme gitti2810 zu: 1. auch ich lese in der Überschrift das Wort " günstig " !. Ausflugziele in meiner Gegend weiß ich zuhauff, aber günstig sind sie leider nicht alle. Natürlich kann man sich ab und zu slche Sachen gönnen, aber leider nicht so oft wie gewünscht.

2. Muss ich bei jedem Tipp in das Profil des Tippschreibers schauen, wie alt derjenige ist ?. Eine sehr seltsame Aussage einer User hier. Klar hat sie´s gut gemeint, aber trotzdem darf man eine Kritik äußern.

3. Familienzusammenhalt: kann man auch anders pflegen, wieder son komisches Argument.

4. " Alte " FM´ler sind nicht nur Meckertanten und Onkel ( auch wenn ich wahrscheinlich gleich ein rotes Däumchen dafür kriege ).

@HörAufDeinHerz: jeder hat ein Recht auf seine Meinung, auch hier. Und nur weil das Mädel 14 ist, muss sie gepampert werden.

Und das meine ich nicht böse, aber jeder muss mit Kritik leben. Wenn mir ein jüngere Mensch gute Tipps geben will, gerne - höre oder lese ich. Aber ob ich ihn dann gut finde, sei mir selbst überlassen.
1
#12 wechselwetter
26.2.13, 22:16
Also ich finde es toll, das Alinaa sich hier mit beteiligt, und sicher kann sie
nur von sich aus gehen, was sie als günstig ansieht. Auf jeden Fall finde
ich es gut, das sie schreibt, was ihr in dem Alter so gefällt und möchte es
hier gern mitteilen. Es kann sich doch dann jeder selbst aussuchen, ob es
für ihn passt oder nicht. Ein Tipp wird nie 100%ig allen gefallen, und wenn
es auch nur mal 10nen gefällt, na und? Jedem alles Recht getan, ist eine
Kunst, die keiner kann. Das ist hier leider ganz offentsichtlich. Deswegen
halte ich mich auch immer mehr zurück, da bleibt der Ärger aus.

@ Alinaa: Bitte lass Dich nicht verprellen durch Negativkommentare, ist
nun mal so hier wie überall auch sonst. Die einen finden es gut, die
anderen wieder nicht. Ich bitte Dich, mach weiter so, wenn Du einen
guten Tipp hast, stell in ein. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wieder
was von mir zu lesen. Also, bis zum nächsten mal :-).
#13
26.2.13, 22:49
@HörAufDeinHerz: Ah okay, danke für den Tipp! :)
-4
#14
27.2.13, 20:41
@HörAufDeinHerz: Bist Du Mitbesitzerin von einem Kletterpark. ?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen