Günstiger WC-Stein

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich war es endlich leid teure WC-Reinigungskörbchen zu kaufen. Die meisten stinken auch zu chemisch. Irgendwann kam mir die Idee, das leere Körbchen selber zu befüllen. Ich nahm einfach den aufgebrauchten durchsichtgen Reinigungsbehälter und füllte ihn mit meinem günstigen aber sehr gut riechenden WC Reiniger auf. Siehe da, funktionierte prima, Toilette immer sauber und der Duft ist endlich frisch und angenehm.

Von
Eingestellt am

26 Kommentare


#1 claudia1
8.10.10, 23:19
wie jetzt das mußt du nochmal erklären.
#2
9.10.10, 01:35
claudia, bealein meint die "flüssig wc stein" behäter, wo man dann auch flüssiges nachfüllen kann, mit nem "normalem" körbchen funkt. das natürlich nicht.
#3
9.10.10, 10:19
Sorry, aber ich finde das super-eklig....an diesem Körbchen, welches eine gewisse Zeit, wenn auch in meinem stets gereinigten WC, hängt, rumzufingern .....iieh, siffig & keimig!
#4 Ribbit
9.10.10, 14:09
Jajasis - man kann sich ja die Hände waschen.
#5 alsterperle
9.10.10, 18:29
Bei jedem Spülen Reiniger, also Chemie, mit runter Richtung Abwasser: Das ist weder gut noch nötig:(
#6 felljunge
9.10.10, 20:26
Ich bin glaub die einzige, aber ich find den Tipp super!
#7
9.10.10, 22:21
Das mach ich auch immer :D ich find das gut :)
#8
10.10.10, 00:05
Ich habe festgestellt, der preiswerte Essigreiniger vom Discounter wirkt prima und schont nebenbei die Umwelt, da 90% biologisch anbaubar und verscheucht üble Gerüche.
#9
10.10.10, 08:48
Ich bin vielleicht etwas schwer von Begriff, aber welche Art WC-Reiniger sind das,
die Ihr in das Körbchen legt. Wozu braucht man die sonst?
#10
10.10.10, 08:59
Mach das schon immer so mit flüssig Reiniger - dient einfach das es gut riecht !!
Wenn ich mal vergessen habe nachfüllung zu besorgen nehme ich Essig vermische ihn mit flüssig Seife oder Duschgel etwas wasser dazu und duftet auch gut !!
Tja , für die Leute die sich davor ekeln !!!
Danach waschen - Wasser ist zum waschen da- oder es gibt auch etwas das nennt man Einweghandschuhe gibt es kaufen
1
#11
10.10.10, 09:38
Ich muss sagen, ich verstehe auch nicht genau, welcher "WC-Stein" gemeint ist? So wie das im Beitrag rüberkam, scheint der zum Reinigen gedacht zu sein? Ich kenne eigentlich nur diese Duftkörbchen, die am Rand des WCs hängen, aber dachte immer die sind nur für den besseren Geruch, oder irre ich mich da?

Sowas benutze ich nicht mehr, seit ich gelesen habe, dass die Dinger reinfallen können und wenn man Pech hat sich so dumm verfangen, dass man sie nicht mehr eigenhändig aus dem WC fischen kann.
#12
10.10.10, 10:08
Wo ist denn hier bitte der SPAREFFEKT??? Wenn man in den Reinigungsbehälter flüssigen WC-Reiniger füllt, benötige ich letztendlich auch mehr Reiniger und der kostet auch Geld. Also ist es doch egal, ob ich einen WC-Stein UND Reiniger kaufe oder NUR Reiniger. Die Geldausgabe ist doch gleich. Außerdem gibt es auch Systeme, welche ich mehrmals mit Gel befüllen kann und die € 1,29 .- hat man wohl noch übrig.
#13
10.10.10, 10:22
Aber wenn man flüssige Seif oder Duschgel in das Körbchen giesst dann
1. fliesst es doch unverzüglich aus (hat ja Löcher)
2. wird beim nächsten Spülgang alles rausgespült.
Wo ist denn der Spareffekt??
#14
10.10.10, 10:56
die idee finde ich schon sehr gut, nur ist es so auch günstiger und reicht es denn auch für mehrere spülungen
#15 pennianne
10.10.10, 12:08
Hallo in die Runde. Bealein meint sicher den nachfüllbaren Behälter, der bei uns aber nicht funktionierte, weil das Nachfüllgel zu fest war und die Wirkung deshalb gleich Null. Wie schön! Aber.....Wir hier auf'm Dorf haben eigene Sammelgruben und so eine Sickergrube braucht auch Pflege und die besteht darin, dass diese reklamebehängten Artikel gar nicht mehr ins Haus kommen,denn durch aggressive Mittel - der Duftstein oder das Gel gehören auch dazu - können Schäden entstehen, die erst spät bemerkt werden. Tipp von unserem Entsorger: Wenn es denn ein Spülzusatz sein muß, den Behälter mit Grüner Seife befüllen.
In kaltem To-wasser ist der Verbrauch nicht allzu hoch, die Seife ist biologisch abbaubar und wir haben ein gutes Gewissen. Beim Einkauf darauf achten, dass man eine sehr feste Grüne Seife einkauft. Bei kalkhaltigem Wasser glaube ich an einen Nutzen, ansonsten......das muss jeder für sich entscheiden. Schönen Sonntag euch allen. penniane
#16
10.10.10, 12:38
Kann mir vielleicht jemand meine Frage in Nr. 13 beantworten?
Danke im voraus
#17
10.10.10, 12:47
Der Umwelt zuliebe putze ich lieber regelmässig, als bei jedem Spülgang mit Chemie zu arbeiten.
#18 claudia1
10.10.10, 13:52
@Meerkatze: uns ist das körbchen auch mal ins klo gefallen ,es war eine schwere geburt das wieder raus zu holen .seid dem benutze ich keins mehr.risikogefahr!!!!!
#19 claudia1
10.10.10, 13:53
@einfachnurich: danke dir herzlich.
#20
10.10.10, 17:45
Egal. was viele schreiben, ich find den Tip klasse und werd ihn bald einmal ausprobieren.
#21
10.10.10, 18:00
Kann mir denn niemand eine Antwort geben.
Bin sooo traurig!
#22
10.10.10, 18:07
@raybasel: es gibt auch schon wc-einhänger mit dem gel, so was mußt du dann haben.
wie oft es hält weiß ich nicht hab ich auch gefragt.
#23
12.10.10, 17:42
....werde es auf jedenfall ausprobieren..denke es wird doch eine Ersparnis sein...und wenn's nur der Behälter is..welchen man nich jedes Mal neu (mit)kaufen muss..und somit auch noch Müll einspart..und zum Thema eklelig..wenn man den Behälter wechselt..dann muss man auch mit den Fingern ran..also ..entweder Einmalhandschuhe oder Hände waschen..is doch ganz einfach...
#24
13.10.10, 01:33
der Tipp an sich ist klasse...

wenn ich hier so pro und kontra lese...grübel ich doch schon ...mal mit Essig oder grüner Seife testen

im Moment hab ich nix, außer das übliche Prozedre mit normaler täglicher Reinigung wie ihr auch.
1
#25
15.10.10, 09:46
ja ich bin auch im zwiespalt, nachdem ich auch mal gesehen hatte, wie der kleine sohnemann einer bekannten, den besagten wc-stein aus der tö gefingert hat und ihn abgelutscht hatte, weil er so schön nach zitronenbonbon roch.....hmm also ich würde daher, wenn man kleine kinder hat, davon abraten....aber ansonsten ist der tipp nicht schlecht, wer wc-steine mag ;)
1
#26
5.2.15, 00:52
Diese dinger sind chemisch und hochgiftig ,leitet das nicht in das Trinkwasser ,
Österreich Deutschland werden WCS mit Trinkwasser gespült mit diesen dingern vergiftet ihr euch selbst !!!!!!!!!!!!
Die Klobürste machts auch einfach mal die Muskelkraft verwenden


!!!!!!!!!!!!!!!!-------------!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen