Bei mir kommt ca. 1 kg Gulasch-Fleisch in eine ofenfeste Bratpfanne, 4 große geschnitten Zwiebeln und Paprikastreifen hinzufügen; frisch, TK, fein oder grob egal... (Abbildung ähnlich)

Gulasch aus dem Backofen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Gulasch kann man wunderbar auch im zubereiten.

Zutaten

  • ca. 1 kg Gulaschfleisch
  • 4 große Zwiebeln
  • 2 Paprika
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Paprika rosenscharf
  • 80 g Mehl
  • Butter
  • Tomatenmark
  • Fleisch- oder Gemüsebrühpulver

Zubereitung

  1. Bei mir kommt ca. 1 kg Gulaschfleisch in eine ofenfeste Bratpfanne, 4 große geschnitten Zwiebeln und Paprikastreifen hinzufügen; frisch, TK, fein oder grob egal.
  2. Kräftig würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß und ein wenig rosenscharfe Paprika.
  3. Etwa 80 g Mehl drüber geben und etwa gleich viel Butter, ich nehme gerne Flüssigbutter. Und ziemlich viel Tomatenmark.
  4. Das Ganze gut durchmischen, und dann bei 200°C ohne Deckel ab in den Backofen.
  5. Nach ca. einer Stunde soviel Flüssigkeit zugeben, (ich nehme Pulverbrühe), dass das Fleisch gut bedeckt ist und nochmal eine gute Stunde ab in den Ofen. Ich schalte ab da den Ofen auf 150°C runter.

Super zart und wenig Aufwand. Gelingt immer!

P.S. so mache ich auch Geschnetzeltes mit Zutaten und Würze nach Lust und Laune.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

29 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter