Gulasch wie bei Muttern

Zutaten

  • 1 kg Gulschfleisch
  • 3 Paprikaschoten
  • 2 große Zwiebeln
  • Margarine
  • Soßenbinder

1 kg gem. Gulasch Schwein/Rind mit viel Zwiebeln in Margarine anbraten. Jeweils eine grüne, gelbe, rote Paprikaschote groß würfeln, dazugeben und kurz mit schmoren. Mit heißem Wasser aufgießen und etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren. Nun 1,5 bis 2 Std. köcheln lassen.

Eine Dose Tomatenmark dazugeben und mit Soßenbinder andicken, evtl. mit Gewürzen je nach Geschmack abschmecken. Mit Knödel, Spätzle oder was du magst servieren.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

11 Kommentare

Kostenloser Newsletter