Gulasch wie bei Muttern

Zutaten

  • 1 kg Gulschfleisch
  • 3 Paprikaschoten
  • 2 große Zwiebeln
  • Margarine
  • Soßenbinder

1 kg gem. Gulasch Schwein/Rind mit viel Zwiebeln in Margarine anbraten. Jeweils eine grüne, gelbe, rote Paprikaschote groß würfeln, dazugeben und kurz mit schmoren. Mit heißem Wasser aufgießen und etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren. Nun 1,5 bis 2 Std. köcheln lassen.

Eine Dose Tomatenmark dazugeben und mit Soßenbinder andicken, evtl. mit Gewürzen je nach Geschmack abschmecken. Mit Knödel, Spätzle oder was du magst servieren.

Voriges Rezept
Hochzeitssoljanka - Zur blechernen Hochzeit ;-)
Nächstes Rezept
Leckerer und fixer Putengulasch - auch anfängergeeignet
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

2,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

11 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter