Gummiband in Tunnelzug einziehen mit Fahrradspeiche

Mithilfe einer Fahrradspeiche lässt sich ein Gummiband hervorragend in einen Tunnelzug einer Hose einziehen.

Wenn Du wie ich ausreichend genervt bist beim Einziehversuch eines Gummibandes in einen beliebigen Tunnelzug mit den gängigen Werkzeugen, versuch es mit folgendem Tipp (diesmal von Vati!).

Hilfsmittel

Fahrradspeiche (möglichst kurz, z.B. 19 cm) aus dem eigenen Reparaturbestand oder vom nächsten Fahrradhändler, komplett mit Speichennippel.

Auch interessant:

Gummiband in Tunnelzug einziehen – Anleitung

  1. Spieße die Gewindeseite der Speiche nicht zu dicht am Ende ein. Am besten zweimal durch das Gummiband.
  2. Schraube den Nippel einige Windungen auf die Speiche.
  3. Schiebe die Speiche mit dem Nippel voran durch den Tunnelzug.

Vorteile

  • Der abgerundete Nippel überwindet auch häufig anzutreffende enge Stellen.
  • Die Länge der Speiche ermöglicht große Schübe.
  • Durch Drehen und Schieben der Speiche am Speichenkopf lassen sich Widerstände besser überwinden.

Hinweis:  Sollte bei besonders weichen Gummimaterialien das Haltevermögen des Speichenkopfes nicht ausreichen, könnte man diesen absägen und das Speichenende zu einer schlanken, etwas geöffneten Öse zurückbiegen (nicht getestet, da bisher nicht erforderlich).

Tipp für notorische Zweifler: Kauf gleich eine neue Hose!

Beste Grüße
Lutz

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Not-Naht
Nächster Tipp
Mini-Socken stricken für Schlüsselanhänger - Anleitung
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Kordeln an Pullover und Co ganz einfach wieder einziehen
Kordeln an Pullover und Co ganz einfach wieder einziehen
14 14
Gewürzstreuer aus Metall, Streulöcher mit Gummiband verschließen
Gewürzstreuer aus Metall, Streulöcher mit Gummiband verschließen
11 10
5 Kommentare

Tipp online aufrufen