Gyros mit Metaxasauce

Gyros mit Metaxasauce

Zubereitungszeit

Gesamt

Zutaten

(Ca. 3 Portionen):

  • 600 g Geschnetzeltes (habe Schnitzelfleisch genommen)
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Öl
  • 2 1/2 TL Gyrosgewürz
  • Salz, Pfeffer
     
  • 1 Becher Schmand (200 g) oder saure Sahne
  • 1 Becher süße Sahne
  • 5 EL Metaxa
  • 5 EL Tomatenmark
  • 2 rote Paprika
  • 250 g Champignons

Zubereitung

  1. Zuerst das Fleisch mit der gewürfelten Zwiebel, dem Knoblauch, Öl und Gyrosgewürz gut durchmischen. Am besten 4 - 5 Stunden ziehen lassen.
  2. Pilze und Paprika klein schneiden, in heißem Öl ca. 10 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, beiseite stellen.
  3. Nun das Gyros scharf braten, bis es ganz durch ist.
  4. Das Gemüse dazugeben, Schmand, Sahne, Metaxa und Tomatenmark dazu und aufkochen lassen.
  5. Die Sauce ca. 5 Minuten, bei niedriger Temperatur köcheln lassen, bei Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen, servieren.
  6. Dazu schmecken Pommes Frites, Reis oder auch einfach nur Baguette. Schmeckt total lecker und ist immer ein Hit!
Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

8 Kommentare

Ähnliche Tipps

Kostenloser Newsletter