Haarbürsten im Bad unterbringen

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer kennt das nicht? Die Haarbürsten fliegen auf den Ablagen im Badezimmer herum, fallen auf die Erde und nehmen Platz weg.

Man nehme einen hübschen Waschhandschuh (evtl. passend zu den Handtüchern), stecke sie mit dem Stiel nach unten rein und hänge den Waschhandschuh einfach auf.


Eingestellt am

6 Kommentare


#1 Raupe
24.2.08, 18:49
Ich habe meine in eine günstige Vase gestellt.
Weil sie zu hoch war, so dass die Haarbürsten komplett darin verschwanden, ist inzwischen unten eine Schicht "Dekosteine" aus Kunststoff drin.
1
#2 Claude
1.7.09, 09:13
Meine Bürsten und Kämme stehen in einer schönen Tasse.
#3
14.7.09, 01:28
meine Bürsten und Kämme liegen in einer Plastikkiste mit all den anderen Pflegeprodukten, die für die Türen im Badspiegel zu sperrig sind.
#4
4.11.10, 22:18
meine bürsten stehen in einem schönen korb, den ich im bad aufgehängt habe, aber die idee mit dem waschhandschuh ist supi, nur haben wir so viele bürsten, dass die gar nicht alle reinpassen in so einen handschuh
#5
4.11.10, 23:03
Für bis zu drei, höchstens vier Bürsten ein guter Tipp! Meine diversen Fönbürsten habe ich mit den Stielen in großen Plastikhaarwickel, aus denen die (innenliegenden) Borsten rausgenommen wurden, gesteckt, diese wiederum in einem ehemaligen Übertopf aus Bast - ähnlich wie ein Korb. Es passen gerade 7 Wickel rein. In der Mitte steckt die größte Fönbürste, ringsum die andere und halten die sich gegenseitig. Habe so viele Bürsten, da ich - je nach Saison - mal kürzere, mal längere Haare habe, für die man ja unterschiedlich dicke Fönbürsten braucht. Der Bastkorb steht in einer Ecke von der Badewanne
#6 Goma
9.2.13, 18:03
Find ich gut!
Vasen und ähnliches sind auch gut und dekorativer.
Mit dem Waschlappen hat man es dafür leichter zum Putzen.
Ab und zu in die Wäsche statt staubwischen...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen