Haare auf dem Teppich

Haare auf dem Teppich kann man mit einer Zahnbürste entfernen.

Um den Teppich 1a sauberzumachen - denn manchmal übersieht man das ein oder andere:

Für einen kleinen Teppich genügt eine alte Zahnbürste, für größere würde ich dann doch eine Fingernagel- oder evtl. alte Schuhbürste empfehlen; damit in kreisenden Bewegungen über den Teppich fahren.

Ihr werdet ertaunt sein, welch halbe Perrücke sich darin befindet!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Flecken vom Haustier auf dem Teppich entfernen
Nächster Tipp
Übriggebliebene Hundehaare nach dem Saugen vom Teppich entfernen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Flickenteppich aus alter Wäsche häkeln
Flickenteppich aus alter Wäsche häkeln
15 2
Gekettelter Teppich (Auslegeware) fürs Mietwohnen & Viel-Umzieher
20 14
Haare pflegen ohne teure Produkte - Trockenshampoo-Ersatz
Haare pflegen ohne teure Produkte - Trockenshampoo-Ersatz
8 9
10 Kommentare
Ruven
1
Der Tipp an sich ist eigentlich nicht schlecht nur sollte man ein wenig Zeit mitbringen...
Was ich mir auch vorstellen kann ist diese Fusselbürste für die Kleidung. Trotzdem 4 Punkte...
22.3.08, 09:16 Uhr
Kerstin
2
Ich nutze immer den Schrubber, kenne das Problem nämlich zu gut. Rote Haare leuchten so schön auf Blauem Teppich und der Staubsauger schafft meine langen Haare nicht immer *g
22.3.08, 12:31 Uhr
DonnieB
3
netter tip aber so langweilig kann doch keinem mensch sein^^
22.3.08, 12:51 Uhr
4
mit dem guten dys***-staubsauger kannste dir die mühe sparen ;-)
23.3.08, 17:43 Uhr
5
MACHT ES EINFACHER UND WICKELT EUCH EN KLEBEBAND UM DIE HAND GEHT SO DAS AREAL AB VIEL EINFACHER UND SCHNELLER^^
24.3.08, 20:42 Uhr
Silke
6
nicht schlecht der Tip, noch besser ist es einen Haushaltsgummihandschuh anzuziehen und damit über den Teppich gehen, wirkt praktisch wunder und zieht die Haar und Fussel aus dem Teppich wie ein Magnet
16.5.08, 12:49 Uhr
AnnA
7
Ich habe zwei Katzen und der Tip mit der Bürste hat mir zwar schon so einige Zeit auf Knien gebracht, aber ich bin jedes mal erstaunt was da alles im Teppich noch hängt. Auch nach dem Saugen noch. Mit einem Klebeband wäre das gar nicht alles zu lösen, da die Tierhaare sich in der Teppichstruktur verfangen und so gar nicht komplett aufgenommen werden können. Auch müsste ich wohl permanent neues Klebeband dazugeben, wenn ich sehe was mit der Bürste rauskommt. Auf jedenfall ist mein Teppich damit gerettet :D
10.6.09, 23:49 Uhr
Moni47
8
Da ich auch Tiere habe nehme ich einfach einen Schrubber,so erspart man sich das bücken.
19.8.10, 14:05 Uhr
Dabei seit 5.4.10
9
Ist heute der 1. April!?
4.9.10, 21:32 Uhr
sharlely
10
das geht doch einfach, man nimmt einfach eine feinstrumpfhose macht die feucht und fährt damit über den teppich,oder die couch etc.
13.9.10, 21:00 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen