Haare glätten ohne Hitze

Haare glätten ohne Hitze

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
2,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Du brauchst dazu:

Wenn du deine Haare einmal ordentlich durchgekämmt hast, bindest du dir mit den Bändern zwei strenge Zöpfe.

Jetzt wickelst du die Enden der Bänder um deine Haare. Am besten sollten so wenig Lücken enstehen wie möglich.

Am wichtigsten ist aber das alles schön fest und streng ist.

Wenn man bis nach unten gewickelt hat, habe ich ein kleines Haargummi rum gemacht. Am besten das jetzt über Nacht drin lassen.

Das Abmachen am Morgen, ist kein Problem. Die Bänder fallen schon fast von alleine ab.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

18 Kommentare

Emojis einf├╝gen