Haarfarbe-Flecken auf Fliesen oder Laminat

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich sprühe Haarspray über Haarfarbe-Flecken auf Fliesen oder Laminat, lasse es kurz einwirken und wische dann feucht nach. Im Bad auf den Fliesen geht es auch mit Klorix, nur dann riecht es nach Chlor.

Man kann La Directions Haarfarbe vom Haaransatz, also da wo die Haut beginnt, mit Parfüm entfernen. Außerdem geht auch Nagellackentferner oder Flüssigseife (die geht aber nicht ganz so gut).

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


#1
3.11.12, 01:21
Du willst mit Nagellack die Farbe vom Haaransatz entfernen?
Meinst du vlt. Nagellackentferner?
4
#2
3.11.12, 19:03
Wenn man die Haut vor dem Haare färben
(Ohren nicht vergessen) mit einer handesüblichen Creme etwas dicker eincremt, braucht man hinterher nur ein Tuch nehmen und abwischen.
Ich nehme einen alten nassen Waschlappen dazu.

Bei Kugelschreiberflecken sprühe ich auch Haarspray drauf.
Diese Flecken zerfließen sofort und man kann sie mühelos abwischen, wenn der Untergrund nicht zu rau ist.
Geht auch auf der Haut, falls man sich mal aus Versehen bemalt hat.
1
#3
5.11.12, 17:14
Eigentlich habe ich da keine Probleme !
Wenn man sie schnell weg macht,reicht oft feuchte Küchenrolle.
Mit so viel Chemie würde ich nicht anfangen !
Beim Haarefärben stimme ich Timmi-55 zu.
1
#4
5.11.12, 17:20
ja, die Creme hilft ein wenig, man sollte aber trotzdem relativ schnell wegwischen

auf den Fliesen geht das wirklich einfach mit nem feuchten Tuch weg, aber auch hier: möglichst gleich wegwischen
1
#5
5.11.12, 21:02
Das ist ja witzig - erst stand im Tipp nur Nagellack, nicht Nagellackentferner!
Die Tippgeberin korrigiert das kommentarlos und ich kassiere rote Daumen für meine Frage, bzw. meinen Hinweis! :-((
1
#6 legenda
5.11.12, 21:45
Habe dir den roten enrfernt weil ich den "Nagelack" auch gesehen habe
#7
5.11.12, 22:12
@kitekat7,

wie ist das möglich? würde mich wirklich interessieren.
2
#8 Ribbit
5.11.12, 22:15
Lichtfeder, irgendjemand hat den Fehler bemerkt und an einen Admin gemeldet. Admin (oder vielleicht kann das nur Bernhard, weiß nicht genau) hat dann "Nagellack" zu "Nagellackentferner" korrigiert.

Damit die Muttis nicht demnächst lauter Nagellackflecken auf der Stirn haben :-D
#9
5.11.12, 22:30
danke Ribbit,

für Dein "Hintergrund-Wissen" *lach* .... weis dann Bescheid ... :)

... könnte man auch offen berichtigen ....
1
#10
5.11.12, 22:40
@legenda: Danke! :-))
#11
10.11.12, 20:01
ja meinte nagellackentferner sorry ... :)
#12 Dora
16.3.13, 21:20
ich denke, auf Fliesen geht das einfach nur mit Wasser, wenn man es sofort macht. Ich werde es in Kürze mal ausprobieren.
#13
17.4.15, 23:27
Haarspray! unglaublich aber es funktioniert!!!
Ich habe mir meine Haare gefärbt und dabei ist mir der Pinsel aus der Hand gerutscht und ich habe nicht gleich bemerkt das da Flecken an der Wand waren, da ich mit diesen am Waschbecken beschäftigt war, aber ich hatte Flecken die schon ein paar Minuten festgetrocknet waren. Mit Wasser und Seife ging das nicht & dann bin ich über diesen Tipp gestolpert! ..
VIELEN DANK! Das hat mein Badezimmer gerettet.
Haarspray drauf, kurz einwirken lassen & dann etwas mit einem Schwamm abschrubben :)
so einfach & doch genial!
#14
15.10.16, 12:37
genial - hat meinen Klodeckel gerettet!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen