Haarsprayflecken von Brille entfernen

Wer täglich Haarspray benutzt, kennt das Problem: Kleine Haarsprayflecken und Spritzer auf der Brille, die einem die Sicht rauben. Wie man sie wieder weg bekommt? Natürlich ebenfalls mit Haarspray!

Haarsprayflecken von Brille entfernen, auch bei Kunststoffgläsern.

Wer täglich benutzt, kennt das Problem: Kleine Haarsprayflecken und Spritzer auf der Brille, die einem die Sicht rauben. Wie man sie wieder weg bekommt? Natürlich ebenfalls mit Haarspray!

Einfach Haarspray (keinen Haarlack!) aus ca. 2 cm Entfernung auf das Brillenglas sprühen und schnell und gründlich mit etwas Küchenrolle nachpolieren.

Das erfordert zwar auch etwas Geschick, da das Haarspray meist schnell wieder trocknet, dafür ist die Brille aber hinterher auch wieder glasklar und selbst empfindliche Kunststoffgläser und Beschichtungen (wie z. B. Entspiegelungen usw.) werden nicht beschädigt.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

4 Kommentare