Haartönung oder -Färbung mit Asche von der Haut entfernen

Hier ein ganz einfacher, aber wirkungsvoller Trick, wie man Haartönung oder -Färbung von der Haut entfernen kann.

Wer sich die Haare selber tönt oder färbt, hat nach der Prozedur oft an Stirn, Nacken oder an den Ohren noch Farbe, welche, wenn man nicht schnell genug ist schlecht zu entfernen geht.

Hier ein ganz einfacher, aber wirkungsvoller Trick:

Etwas Zigaretten-Asche aus dem Aschenbecher auf ein etwas angefeuchtetes Wattepad geben und dann die verfärbten Hautstellen damit behandeln. Hört sich doof an, ist aber so.

Nichtraucher haben Pech gehabt oder müssen halt zum Nachbarn rüber und sich den Ascher leihen ;o) !!!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Herpes, Rasurbrand und Akne? = Ingwer
Nächster Tipp
Honig gegen kleine Wunden
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
37 Kommentare
Conny
1
witziger tip, werde ihn aber bei der nächsten färbung testen, gebe dann bescheid
29.9.05, 15:25 Uhr
Yasmin
2
Ich schmier mir einfach dünn Penatencreme auf den Ansatz an der Stirn und hinter dem Ohren, und die Ohren umwickel ich mit Alufolie. Gummiband drum, fertig. Außerdem zieh ich mir lange Gummihandschuhe an, die man sonst zum Putzen nimmt, und die Unterarme crem ich mir auch ein. Danach geht alles super ab, ist zwar vorher Aufwand aber auch nicht mehr als hinterher alles abzurubbeln.
29.9.05, 16:44 Uhr
Else
3
Mach ich immer so. Funktioniert supergut!
29.9.05, 17:18 Uhr
Gerhard Schröder
4
Danke für den Tipp!
29.9.05, 20:20 Uhr
melanie
5
kenne ich auch. man darf aber nicht zu doll reiben sonst reibt man sich die haut auf.
vor dem färben noch die haut mit melkfett einreiben. farbe haftet nicht so leicht an der haut
29.9.05, 22:27 Uhr
6
Scheuermilch oder Salzsäure hölfen auch ganz gut...
30.9.05, 00:07 Uhr
lina
7
superguter tipp, kenneich schon seit jahren, mach ich immer beim augenbrauen- und haarefärben (das it cremen und so ist mir zu umständlich).
30.9.05, 01:04 Uhr
Merkel
8
Funktioniert!

Für NICHTRAUCHER -> Probiert mal Zahnpasta, funktioniert genauso gut!
30.9.05, 09:29 Uhr
Ulrike
9
Ich als Nichtraucher gebe Seife oder Shampoo unverdünnt auf einen Wattepad. Hat mir mein Friseur so gesagt, funktioniert auch super.
30.9.05, 10:37 Uhr
Steffi
10
@Yasmin: hihi, der Trick mit der Alufolie um den Ohren sorgt sicher für gute Stimmung, wenn es an der Tür klingelt ;-) Aber im Ernst: creme auf Stirn und Hals hält schonmal das Gröbste ab, aber der Trick mit der Asche ist sicher auch mal einen Versuch wert. Und wer nicht raucht, hat ja vielleicht einen Kamin daheim, wo auch jede Menge Asche drin ist, vielleicht funktioniert die ja genauso.
30.9.05, 14:08 Uhr
Ergi
11
Hey, supper tib, mach ich auch imer!!
8.10.05, 19:17 Uhr
valo
12
Mal ne ganz blöde Frage!

Hilft das auch gegen Selbstbräunerflecken?
Ich habe eine Freundin mit "Bebe Holiday Skin" massiert......ich Esel..... und habe nun meine Hande in einem schönen, knackigem Braun!
Hilfe, was soll ich dagegen machen????
7.12.05, 10:52 Uhr
13
@valo
das problem kenn ich von meinem freund, er hat die mal von seiner mum getestet, tja und dann ist er einige tage mit nem braunen fleck im gesicht rumgerannt, da half nur: nicht rasieren, damits nicht so auffällt
naja, ich hab beim haarefärben auch nicht aufgepasst und da hatte ich nun so einen braunen fleck auf der stirn, aber mit nem desinfektionsmittel (für die haut) gings super weg, liegt aber wahrscheinlich an dem hohen alkoholgehalt, vielleicht funktionierts also auch mit nem schluck klarem auf dem wattebausch/pad
einfach mal ausprobieren ;-)
12.2.06, 19:04 Uhr
Friseurmeisterin
14
Der Tipp ist Gut !!! Dafür gibt es ****** denn diese Methode funktioniert wirklich...aus Erfahrung gesprochen...und solltet Ihr mal Tönung oder Farbflecken in die Wäsche bekommen, sofort mit Haarspray einsprühen ...nach dem Waschen sind diese wie weggezaubert....
26.3.06, 14:11 Uhr
fruddi
15
Es funktioniert tatsächlich durch mechanische Reibung, genau so gut kann man Schmirgelpapier aus'm Baumarkt nehmen. Wenigstens riechst danach nicht wie ein Schornsteigfeger. Trotzdem guter Tipp
6.5.06, 09:30 Uhr
gerdi
16
kauf dir lieber ein gutes färb oder tönmittel dann brauchst du auch keine asche.
18.5.06, 13:35 Uhr
17
Klappt echt sup
18.7.06, 19:53 Uhr
Catharina
18
kaum zu glauben aber wahr, selbst beim frisör machen wir das so es gibt keine bessere methode....
14.8.06, 11:33 Uhr
elody
19
ware ein guter tipp ein glück hab ich gestern stern tv gekuckt.
31.8.06, 22:09 Uhr
Franzi
20
Hab ja nicht so daran geglaubt,aber hat supi funktioniert.
6.9.06, 18:33 Uhr
Honey
21
ich find den tipp nich so toll ..ich hab das gestern ausprobiert und hab mir die haut wegerubbelt -.- nein ich hab nich zu doll gerubbelt ich denke eher das meine haut zu empfinlich is ..also wer empfindliche haut hat sollte das nich tun ^^
20.10.06, 11:21 Uhr
Marcel
22
Die Asche ist wie ein pealing auf der Haut und hat echt gut geholfen !!!
7.12.06, 19:51 Uhr
Aschenbecher
23
Hat funktioniert!
24.12.06, 13:35 Uhr
24
Hallo Mutti,
ich finde Deine Seite total supi.
Weiterhin werde ich auch auf diese Seite gehen und mirTipps abholen bei Dir.
26.3.07, 12:00 Uhr
Lilly
25
Den Tipp hätte ich mal vor einer Woche sehen sollen. *gg*
31.8.07, 20:08 Uhr
26
Tip funktioniert leider nicht bei allen Farben/Tönungen.Hab schon ausprobiert.
Manchmal hilft auch Rasierwasser oder ein Babyfeuchttuch
31.8.07, 21:52 Uhr
Sascha d
27
Für nichtraucher:
Es hilft auch Nagelackentferner
28.9.07, 17:18 Uhr
The Flow
28
@ Yasmin (2. Antwort) Sieht bestimmt lustig aus kannste da nicht mal nen Foto von Posten^^

@ Topic
Funktioniert übrigends auch hervorragend mit der Asche von Pfeifentaback
4.1.08, 22:15 Uhr
Sarah
29
Hab ich einmal ausprobiert und jetzt habe ich schwarze flecken auf meiner Stirn. Besserer Tipp: Einfach Nagellackentferner auf einen Wattepad geben, lößt sich wie von selbst. Und ist 100% besser als die Asche!
12.7.08, 10:32 Uhr
Kyra
30
bei mir hats nicht geklappt
27.8.08, 15:44 Uhr
Vanessa
31
funktioniert echt gut
18.11.08, 21:38 Uhr
Olaf
32
Vieln vielen dank =)
15.6.09, 23:45 Uhr
Stefan
33
Hätte nicht gedacht das Asche funktioniert. 3x reiben und alles war weg! Perfekter geht es nicht
4.7.09, 17:29 Uhr
HEIDE SIMONIS
34
traf hier zufällig auf eure site - ist ja alles schön und gut. aaaaber, da ICH und FARBE oder FARBE und ICH nicht die besten freunde sind, grauts mir schon vor dem tönen .. ich nehme mir fest vor HEUTE WIRD NICHT GESCHMIERT UND GEKLECKERT ...! naja.. efter that -- habe bis heute von der weissen zimmertür einige farbspritzer nicht abbekommen. dabei hab ich mich doch gar nicht geschüttelt..wie ein nasser hund z.b. -- einen neuen toilettendeckel habe ich inzwischen. der war auch voll brauner spritzer .. ;-) nicht so toll !! gg also : WER WEISS WIE ICH DIE FLECKEN VON DER TÜRE AB BEKOMME ??? HABE BEREITS EINIGES VERSUCHT..leider ohne erfolg ! neue tür kann ich mir nicht leisten.
5.7.09, 12:12 Uhr
carina
35
rauch gerade ein und werde es gleich mal testen...hab mein haare heut getönt...
20.11.09, 12:54 Uhr
kaja
36
nagellackentferner ist zwar mein dauerfavorit, hat aber diesmal nicht funktioniert
18.8.10, 13:02 Uhr
Dabei seit 16.10.13
37
👍😘😊
Liebe Yvimausi,
Du hast für mich einen goldenen Pokal verdient. Ich danke Dir von Herzen . Ich habe das erste mal meine Augenbrauen selber gefärbt und mir schon eine "idiotensichere"  Farbe gekauft. Das Ergebnis - grausam, die Farbe sehr sehr gut und vor allen Dingen sehr haltbar 🙄, wie gesagt: Das erste mal - so sah es dann auch aus, zwei schwarze dicke Balken, ich hätte morgen (heute) nicht aus dem Haus gehen können, wirklich!! Schade, daß ich keine Fotos gemacht habe 😣. Alles ausprobiert, Nagellackentferner, Peeling, VISS!!, nichts hat geklappt. Das erste mal hat sich rentiert, daß ich rauche 😅, hat sofort mit Asche suuuuper geklappt. Ich danke danke danke Dir! Dein Petra-Baerchen 😘😘😘👍
9.7.18, 01:43 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen