Hackfleischpizza (ohne Teig)

Hackfleischpizza ohne Boden

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Hackfleischpizza (ohne Teig)

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch (gemischt)
  • 4 Scheiben Salami
  • 2 Scheiben Schinken
  • 1 kleine Zwiebel
  • 100 g Emmentaler
  • 100 g Feta
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Ei
  • ca. 100 g Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian, etwas Öl

Zubereitung

  1. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Ei vermischen und mit den Semmelbröseln zu einer gut gebundenen Masse kneten.
  2. Eine Springform mit etwas Öl einreiben und anschließend die Hackmasse in die Form drücken.
  3. Das Tomatenmark auftragen und mit dem Thymian und dem Oregano bestreuen.
  4. Dann die Zwiebel, die Salami, den Schinken und den Feta in kleine Stücke zerteilen und auf der Hackfleischpizza verteilen.
  5. Zum Schluss noch den Emmentaler darüber verstreuen und das Ganze bei 200°C im 30 Minuten backen. Mit Brot oder Baguette servieren.
Voriger TippNächster Tipp
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

12 Kommentare