Rezept für ein schnelles und einfaches Curry mit Hähnchenbrustfilet, Spitzpaprika, frischen Champignons, Möhren und Kokosmilch.
2

Hähnchen-Curry mit Kokosmilch

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Rezept für ein schnelles Hähnchen-Curry mit verschiedenem Gemüse. Kokosmilch und Gewürze geben den ganz besonderen Geschmack.

Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 TL Currypulver
  • 1 L Brühe oder weniger
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Paprika Rosenscharf
  • 1 TL Knoblauch
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 3 kleine Spitzpaprika
  • 500 g frische Champignons
  • 2 große Möhren
  • 1 Zucchini
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Salz und Pfeffer
  • eventuell zum Abbinden etwas Mehl

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer sowie 1 TL Currypulver würzen. Kurz in etwas heißem Öl rundum anbraten.
  2. Gemüse auch mundgerecht schneiden und mit anschwitzen.
  3. Gewürze dazugeben und mit Brühe und Kokosmilch aufkochen lassen.
  4. Kurz köcheln lassen mit Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell mit Mehl abbinden.
  5. Dazu reicht man am besten Reis.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

9 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter