Hähnchengeschnetzeltes mit Gemüse

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

2-3 Hähnchenbrüste
1 Zwiebel
2 Becher süße Sahne
1 Pckg. Leibziger Allerlei aus der Tiefkühltruhe
Pfeffer, Salz
heller Soßenbinder

Zuerst die Zwiebel würfeln, beiseite stellen. Die Hähnchenbrüste in feine Streifen schneiden, Zwiebeln leicht anbraten, Fleisch dazugeben, braten bis das Fleisch durchgebraten ist. Aufgetautes Gemüse zugeben, leicht salzen und pfeffern. Danach die Sahne zugeben und das ganze ein wenig köcheln lassen, bis die Soße cremig wird. sollte das nicht passieren... mit hellem Soßenbinder nachhelfen.

Dazu passen super Bandnudeln, aber auch Reis oder Kroketten.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Katrin
26.6.07, 15:32
hi,
ich würde erst das fleisch anbraten dann die zwiebeln dazu geben!
sonst verbrennen die Zwiebeln bevor das fleisch gar ist! :)
#2 Zickenmama2005
26.6.07, 21:43
@ Katrin
Ich habs so gelernt und bei mir sind die Zwiebeln nie angebrannt,steht ja leicht!!!!anbraten.Die Hähnchenbrust ist ja schnell durch. :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen