Haferflockentorte

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Du benötigst einen dreiteiligen Tortenboden: Auf der ersten Schicht des Bodens dunkle Konfitüre verschmieren (am besten Waldfrucht). Den zweiten Boden drauf und auch mit Marmelade beschmieren.
Dann den letzten Boden drauf und dort die Buttercreme (s.u.) draufschmieren. Auch den Rand damit einschmieren.

Buttercreme:
Von einem Liter Milch und zwei Päckchen Vanillepudding Pudding kochen, kalt werden lassen, nicht in den Kühlschrank stellen. Dann ein Stück Butter unterrühren.

Diese Masse auf den oberen Boden drauf (wenn die Creme kalt ist).

In der Pfanne Haferflocken mit Zucker rösten (je nach Geschmack süßen), bis sie ganz angenehm braun sind.

Um die ganze Torte herum schmieren.

Von
Eingestellt am


Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen