Hagebuttentee selbstgemacht

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jetzt ist Hagebuttenzeit.

Sammle die reifen Früchte und wasche sie gründlich. Dann werden mit einem Messer die Stielansätze und Blättchen entfernt.

Die Hagebutten aufschneiden und die Kerne herauskratzen (die braucht man nicht). Vorsicht, die Kerne können jucken! Das Hagebuttenfleisch kleinschneiden und auf ein Backblech geben.

Ca. 1 Stunde bei 40°C im Backofen trocknen lassen.

Für eine Tasse Hagebuttentee nehme ich 2 Löffel getrocknete Hagebuttenschalen, übergieße sie mit heißem Wasser - 10 Minuten ziehen! Fertig!

Hagebutten habe sehr viel Vitamin C!

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


-1
#1 Die_Nachtelfe
17.10.10, 11:20
Hagenbuttentee ist kein Tee xP
#2 Icki
21.10.10, 11:20
Hab ich auch mal gemacht, war mir ehrlich gesagt zu viel Arbeit.
#3
16.1.11, 11:29
Jetzt weiss ich endlich wie man Hagebutten Tee machen kann
Danke für den Tipp :-)
#4
22.1.15, 12:49
@Die_Nachtelfe:
Warum nicht?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen