Hagebuttentee selbstgemacht

Hagebuttentee selbstgemacht

Jetzt ist Hagebuttenzeit.

Sammle die reifen Früchte und wasche sie gründlich. Dann werden mit einem Messer die Stielansätze und Blättchen entfernt.

Die Hagebutten aufschneiden und die Kerne herauskratzen (die braucht man nicht). Vorsicht, die Kerne können jucken! Das Hagebuttenfleisch kleinschneiden und auf ein Backblech geben.

Ca. 1 Stunde bei 40°C im trocknen lassen.

Für eine Tasse Hagebuttentee nehme ich 2 Löffel getrocknete Hagebuttenschalen, übergieße sie mit heißem Wasser - 10 Minuten ziehen! Fertig!

Hagebutten habe sehr viel Vitamin C!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Chai ohne künstliche Aromen
Nächstes Rezept
Minzentee im Honigglas
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
5 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!