Halsschmerzen verschwinden mit Schwarztee

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jeder kennt doch dieses Gefühl wenn man leichte Schluckprobleme oder Schmerzen im Hals hat?

Aber bevor es schlimmer kommt, gurgle ich eine Tasse schwarzen Tee. Aber ohne Zucker und dann löst es den Schleim im Mund! Man sollte dies 3 mal am Tag machen. Gute Besserung an alle :)

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
21.5.13, 19:30
Ich trinke für mein Leben gern schwarzen Tee.
Habe aber bisher noch nicht gehört, dass man, wenn man mit selbigem gurgelt, egal ob ein Kratzen oder leicht Halsschmerzen damit beseitigen kann.
Gurgeln mit Salzwasser, 1TL Salz auf ein Glas warmes Wasser, schmeckt zwar zum, nach was auch immer, aber es hilft.
3
#2
21.5.13, 20:11
das mit dem salzwasser mache ich sonst auch...
ABER...ich kann mir vorstellen das es mit dem tee auch klappt.ich benutze schwarztee schon sehr lange und erfolgreich wenn meine kleinen einen wunden po haben.die gerbsäure im tee wirkt wahre wunder.
ich werde es auf jeden fall beim nächsten kratzen im hals ausprobieren.
1
#3
23.5.13, 08:16
Kalte Teebeutel auf den Augen wirken ja auch abschwellend, wenn man dicke Augen hat, also kann ich mir schon vorstellen, dass im Tee irgendwas drin ist, was die Entzündung abklingen lässt. Danke für den Tipp!
1
#4 redhairedangel
23.5.13, 10:41
Bei meinem Kleinen beim wunden Po hats auch geholfen, und ich trink das Zeugs auch gern selbst - an meinen Hals hatte ich dabei aber tatsächlich noch nicht gedacht :D
Daumen hoch dafür :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen