Mit kochendem Wasser kann man eine harte Zitrone weich machen, dann lässt sie sich wunderbar schneiden.

Harte Zitronen weich machen - im kochenden Wasser

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jeder kennt das, man will eine Zitrone anschneiden und die Schale ist hart... also was tun?

Einfach kurz (ca. 1 min) ins kochende Wasser werfen. Danach ist sie zwar heiß, aber lässt sich wunderbar schneiden und ausdrücken...

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


-1
#1 kiwi
11.5.06, 23:18
also dat kenn ich überhaupt nich!
Vielleicht solltest du dir mal ein neues Messer kaufen!
#2 SCHNAUF
12.5.06, 06:11
Oder einfach die Zitronen frisch verbrauchen, dann werdn sie auch nicht hart.
1
#3 texaner
12.5.06, 09:09
Es kommt doch wirklich mal vor, dass man im Kühlschrank eine Zitrone findet die man übersehen hat, also was soll das mit Messer und frisch lasst euch was besseres einfallen.
#4
12.5.06, 09:28
och find den tipp gut, passiert mmit leider auch manchmal,
meistens presse ich die zitronen vorher aus und gefriere sie in eiswürfelbehälter ein, dann hab ich auch immer eine frische zitrone zuhause, aber wenn ich darauf vergesse, schmeiße ich sie ab jetzt nicht mehr weg.
Danke
#5 stef
12.5.06, 12:25
ja ne is klar euch würde das niiiie passieren. ihr würdet doch nie mal etwas vergessen.
ich find den tipp toll, danke dir!! :)
#6 Michael
12.5.06, 18:10
Wunderbar, genau das was ich gerade brauche! ;)
#7 das Alien
12.5.06, 19:01
Ich wollte mal wieder Zitronen kaufen, aber da ich sie selten brauche und dann vergesse, lass ichs.
Nee, jetzt mach ichs doch.
Der Tip ist zum merken!
#8 Silvia
12.5.06, 20:38
Habe gerade harte Zitronen im Kühlschrank gefunden der Tipp kommt gerade richtig. Danke. Auch das mit dem Eiswürfelbehälter-Tipp vom Leser finde ich gut sollte man immer sofort machen dann passiert das mit den harten Zitronen erst gar nicht. Auch Danke.
#9 texaner
13.5.06, 21:32
Ich habe eine Flasche mit einem Liter Zitus bekommen, werd ich jetzt auch in Wüfeln einfrieren danke für den Tipp. Zitronenwürfel immer parat.
#10
13.5.07, 20:30
...oder die Zitrone kurz in dir Mikrowelle, 20 Sec müßten reichen ;-)
#11 Anne_Berlin
1.9.08, 19:07
Danke für den Tip! Das gleiche geht auch, wenn man die Zitronen kurz unter kochendes Wasser aus dem Quooker hält.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen