Hartes Fensterleder wieder weich mit Schmierseife

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hartes Fensterleder kann man in warmes Wasser mit einem Löffel Schmierseife wieder weich machen.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
27.6.05, 15:32
schmierseife zerstört das fensterleder!!!
#2 jay
21.9.06, 22:33
sie meint wohl, übernacht mit seife einlegen und anschließend in salzwasser ausspülen
#3 Steffi
19.6.08, 21:51
Fensterleder sollen nicht mit Reinigungsmitteln in Kontakt kommen- nur mit klarem Wasser. Sie bleiben länger geschmeidig, wenn man sie nach Gebrauch als "Knödel" oder "Wurst" geformt langsam bei Raumtemperatur trocknen lässt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen