Hartnäckiger Kragenschmutz

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei hartnäckigem Kragenschmutz habe ich eine Superlösung herausgefunden, und zwar verteilt man etwas Haarshampoo auf den Hemdkragen und reibt kurz ein, dann ab in die Waschmaschine. Der Kragen ist nach der Wäsche super sauber, denn das Shampoo löst Körperfett (natürlich nur auf Textilien) ruck zuck auf.

Von
Eingestellt am


18 Kommentare


#1 apollo
21.4.05, 09:54
Probier ich mal aus und bewerte dann nochmal :-) Aber schonmal 4*, da grunsätzlich gute Idee, da nicht so allgemein wie übliche Fleckenlöser - Da ich immer Hemden tragen muß, ist der Kragen- und Ärmelspeck ein echter Kostenfaktor (neue Hemden)
#2
21.4.05, 15:13
#3 christina
21.4.05, 16:31
Habe es mal mit "Pril" probiert und das ging gar nicht! Werde ich also mal ausprobieren!
Erst mal aber guter Tipp! 3 Punkte bis zum Ausprobieren!
#4 kosic
21.4.05, 17:58
Es geht auch mit Spülmittel,aber wenn man es vor dem Maschinenwaschen macht ,daran
denken weniger Waschpulver zu nehmen.Sonst quillt Schaum aus der Maschine
#5 Sirikit
21.4.05, 20:04
stimmt. Mach es auch immer so, und es wird sauber. Eigentlich logisch !!!
#6 jotkakeule
8.5.05, 22:53
Ähem ............
ich ziehe ein Hemd nur ein Mal an - da passiert das erst gar nicht !!
#7 Uli 2
11.5.05, 12:46
@jotakeule.
Bist´n Mann, he? ;-) Ein Kragen kann auch von Make up schmutzig werden. Und das nach 1x tragen....
#8
16.8.05, 17:48
Schon mal Gallseife versucht? Löst besonders fetthaltigen Schmutz bestens und ist erst nach einer Ewigkeit verbraucht (wenn man die Seife als Block und nicht flüssig gekauft hat).
Funktionsweise: Enthält Enzyme die - wie der Name schon sagt - in der Galle produziert werden und die auf Fettlösung spezialisiert sind.
#9 Kerstin
2.11.06, 06:06
Habe es gestern ausprobiert, funktioniert wirklich! Super klappt auch Spülmittel! Damit habe ich einen weißen BH, den man nur per Handwäsche waschen darf wieder strahlendweiß bekommen.
#10 ralle
27.10.07, 10:59
klasse tip ich habe es mit shampoo brobiert und nun kann ich das hemd nur noch auf arbeit anziehen, weil überall wo das shampoo dranngekommen ist sind helle flecken!man soll dochnicht alles glauben was hier steht
#11 ingo naumann
24.4.08, 09:23
Blutflecken Aspirin drauf einreiben
Bierflecken Nur normales Waschmittel
Grasflecken Ochsengallenseife einreiben
Fettflecken Schulkreide und dann waschen
Schokoflecken Glycerin einreiben und dann waschen
Geranienflecken Zitronensaft oder Gallenseife
Deoflecken Zitronensäure
Schimmelflecken Einfach raus schneiden
#12
16.8.09, 19:04
Noch ein Tipp dazu:
Bei Fettflecken auf Klamotten:
etwas Pril auf den Fettfleck und dann ganz normal waschen, hilft.
Benni
#13
4.4.14, 12:19
Bei dem Tip hätte beistehen müssen, dass man möglichst nur einfarbige Bekleidung damit reinigen kann. Ich habe eine recht teure Joggingjacke, wo der Stoff außen blau und innen weiß ist. Jetzt ist der Kragen zwar vom Schmutz befreit, aber leider ist die blaue Farbe von außen auf den Kragen, Mütze und Rückenteil des weißen Stoffes wie Batik verteilt. Hat mir jetzt nicht ganz sooooo gut gefallen :(
#14 Valentino
4.4.14, 12:35
@Ille2014: Was ist denn das für eine Klamotte wo sich von ein bisschen Shampoo die Farbe löst? Verstehe ich nicht, Shampoo ist doch noch milder als Waschpulver...glaube nicht, dass das Shampoo daran schuld ist.
#15
4.4.14, 12:43
@Valentino Muss aber leider so gewesen sein, denn ich habe die Jacke vorher mit Waschpuler gewaschen, bzw. auch den Kragen mit eingeweicht. Als das nicht klappte, habe ich erst das Shampoo versucht. Die Jacke ist keine Discounter-Jacke
#16 Valentino
4.4.14, 12:45
@Ille2014: Ja, komisch, dann versteh ich das nicht. Ich wasche mit Shampoo meine empfindliche Handwäsche, da hat noch nie was abgefärbt. Warum sind hier so viele Antworter schwarz???
#17
4.4.14, 12:51
Valentino,

bist doch sonst ein Cleverchen...schau mal auf das Einstelldatum vom Tipp !
Die User, deren Name schwarz geschrieben sind haben sich alle abgemeldet.
#18
4.4.14, 12:51
@Valentino: weil sie alle abgemeldet sind!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen