Harzflecken aus Kleidung mit Handwaschpaste entfernen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Harzflecken einfach mit einer Handwaschpaste einreiben, kurz einwirken lassen, und unter klaren Wasser ausspülen, bei bedarf einfach wiederholen.

Von
Eingestellt am


12 Kommentare


#1 Nightwolf
22.9.05, 16:33
Oder mit Sonnencreme - zumindest entferne ich so immer Harz von meinen Händen.
#2 forestpr
26.12.05, 01:17
Besser ist Aceton. Aber Vorsicht, Aceton entfärbt auch!
#3
13.9.06, 09:06
Ich habe einen Harzfleck in der Hose und habe es mit Novum-Seife probiert. Ist auch so eine Art Handwaschpaste. Leider ging der Fleck nicht ganz raus. Habt Ihr noch einen anderen Tipp? Ich werd es zwar noch mal damit probieren aber vielleicht habt Ihr noch was besseres.
Liebe Grüße Carina
#4
26.9.06, 16:12
Habe den Vorgang wiederholt und die Flecken wegbekommen. Echt super der Tipp
#5 fleid
8.10.06, 17:20
ich hatte gerade Harzflecken auf meiner Couch (wegen Umbau im Gartenhaus untergestellt). Das hab ich mit normalem Eisspray und einem Messer wieder raus bekommen!
#6 Fanny Wiche
10.11.06, 21:35
genialer Tip, schnell und effektiv, einfach supi
#7 Vanessa G.
6.4.07, 12:47
Wenn Harz in kleidung ist diese einfach in eine Tüte und in den Tiefkühler. danach kann man es ganz einfach abkratzen
#8 Paulana
5.1.09, 22:15
geht gut
#9 Oma
1.7.10, 18:39
Harzflecken mit Butter einreiben , auswaschen , fertig. Habe es heute selber ausprobiert.
#10 Snus
26.7.10, 07:19
@Oma: Hat perfekt funktioniert :) Vielen Dank und einen schönen Tag noch ..
#11
11.10.10, 17:41
@Vanessa G.: Hallo,leider habe ich die Jacke gestern nach dem Spaziergang sofort
in die Waschmaschine gesteckt.Leider ohne Erfolg,funktioniert das mit
dem Einfrieren dann trotzdem noch?


LG Muckefuck
#12
19.5.11, 20:42
Lieber Bertman61 !
Was ist eigentlich eine Handwaschpaste ?
Jedenfalls würde es mir gefallen, meine Harzflecken auf der Hose damit rauszumachen, lieber als mit Aceton o.ä.

Gruß,
Edelsteingirl

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen