Hauchdünne Schokoladenblätter herstellen
4

Hauchdünne Schokoladenblätter herstellen

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese Schokoblätter lassen sich ganz einfach herstellen und machen jedes Dessert zu einem echten Hingucker.

Ich mag gerne sehr haudünne Schokolade, schön aus dem Kühlschrank. Letztens habe ich im TV gesehen, wie man sich selber süße Blätter herstellen kann, und war sofort begeistert von der Methode. Natürlich gleich ausprobiert.

Werde es nächstes Mal wenn Besuch kommt mit verschiedenen Blattformen machen und auch mit Vollmich- und Zartbitterschokolade. Ich finde das hat was.

Dazu besucht man einmal kurz den Garten und holt sich schöne Blätter, die wäscht man dann daheim gründlich und trocknet sie mit Küchenpapier gut ab, danach schmilzt man die Schokolade (Kuvertüre) und streicht die Blätter auf der Rückseite damit gut ein und stellt sie für 15 Minuten in den Kühlschrank. 

Danach nur noch leicht das Blatt abziehen, und vola, schon sind die hauchdünnen Schokoblätter fertig und es kann damit dekoriert werden. Am besten man nimmt kleinere Blätter, die größeren könnten evtl. brechen, habe ich noch nicht probiert, doch ich kann es mir gut vorstellen.

Viel Spaß beim Nachmachen.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


2
#1 Greenseven
13.4.15, 18:19
Super!! Der Tipp ist gespeichert und wird 100% in meiner Küche Verwendung finden. Danke!
6
#2
13.4.15, 20:10
Netter Tipp, aber bitte nicht mit Efeu. Efeu ist in allen Teilen giftig und allergieauslösend.
3
#3
13.4.15, 20:11
Super Idee um einen Dessert schön zu dekorieren.

Das werde ich mal ausprobieren.

Im Sommer, um einen Eisbecher schön zu verzieren, stelle ich mir vor, dass dein Tipp sehr gut ankommen wird :-)
Auch als Deko auf einem Kuchen oder auf einer Creme. Das wird sicher auch schön.
#4
13.4.15, 20:14
@girasol: nein nein :) das Efeu am Teller ist künstlich, wollte nur auf die schnelle noch was dazu legen wegen dem Foto :) aber danke dass du es erwähnst, wusste ich auch nicht.

all den anderen danke ich natürlich, freut mich, dass euch mein Tipp gefällt.
3
#5 eisernelady
13.4.15, 21:17
Grundsätzlichen schauen, welches Laub man verwendet, nicht nur Efeu ist fies, da gibt auch noch viele andere (Oleander ist richtig übel). Wenn man Laub von Obstbäumen nimmt, liegt man schonmal richtig.
5
#6 xldeluxe
13.4.15, 22:19
Ganz tolle Dekoidee!

Für mich bitte unter Verwendung von Ahorn- oder Palmblättern! Bananenstaude geht auch ;--)
5
#7
13.4.15, 22:26
Bananenstaude haha da braucht man aber 1 kilo Kuvertüre dazu :)))

Man muss sich im Leben auch mal mit den kleineren Dingen zufrieden geben hahahaha
(als Frau erst recht) :))))
1
#8
14.4.15, 08:00
Gute Idee werde ich bestimmt auch mal probieren.
1
#9
14.4.15, 13:46
Die Blätter von Johannisbeersträuchern haben doch eine geeignete Größe, denke ich. Oder Erdbeerblätter, oder, oder ...
Danke für den Tip!
#10
24.4.15, 15:15
Großartiger Tipp! Danke

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen