Antibakteriell, entgiftend und feuchtigkeitsspendend: Die Kombination aus Honig, Heilerde und Milch als Gesichtsmaske ist äußerst wohltuend für die Haut.

Heilerde-Honig-Milch Maske für gereizte Haut

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Abends gönne ich mir häufig diese Maske. Sie ist viel preiswerter und besser als die entsprechenden Produkte aus der Kosmetikindustrie und frei von Konservierungsstoffen.

1 gehäufter EL Heilerde wird mit 1 EL Honig und etwas Milch verrührt, nur so viel, dass es einen geschmeidigen Brei gibt, den man gut aufs Gesicht auftragen und verteilen kann.

Ich lasse das so lange einwirken, bis es zu trocknen anfängt, und wasche den Brei dann ab. Mein Gesicht sieht dann ganz frisch und rosig aus, die Poren sind kleiner und nichts juckt oder spannt mehr.

Die Maske ist für jede Haut gut, auch gegen Pickel. Bei sehr trockener Haut kann man statt Milch auch flüssige Sahne nehmen. Zusätzlich muss man natürlich auch viel trinken, das sorgt für Feuchtigkeit von innen!

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

7 Kommentare

Emojis einf├╝gen