Heiligenkraut gegen Ungeziefer

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Getrocknetes Heiligenkraut wirkt gut gegen Motten und Obstfliegen. Frisches Heiligenkraut in der Nähe des Sitzplatzes oder in einer Schale vor den Schlafräumen wirkt ganz gut gegen Mücken.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
15.5.10, 11:28
was ist Heiligenkraut ???
1
#2
15.5.10, 13:57
Heiligenkraut (Santolina chamaecyparissus) ist ein silbergraues, gelbblühendes Gewächs aus der Familie der Korbblüter. Es ist winterhart. Ohne Rückschnitt wirds ein wenig gakelig und ca. 60 cm hoch, mit Rückschnitt bleibt es bei ca 40 cm schön kompakt.
Findet man in gut sortierten Gartenmärkten od. Gärtnereien die auch Kräuter zur Auswahl haben. Ich wüsste nicht, obwohl es zu den Kräutern gehört, ob man es auch in der Küche verwenden kann.
#3
3.8.17, 20:47
Ich wüsste auch gerne. Heilkräuter giebt es 1000de und die habe ich in der Küche nicht im Garten.
Das ist ein mitteldas bestimmt ordnung mit Frucht-Essig-Mostfliegen, ordnung schafft.
Bei Pflanzen das mittel in die nähe stellen.
Wichtig immer wieder erneuern.

Man füllt in die Schale oder in die Schüssel ein wenig von dem Apfelsaft oder von dem Essig hinein und gibt dann ein oder zwei Tropfen von dem Spülmittel hinzu. Diese Mischung ist für die Obstfliegen beziehungsweise die Fruchtfliegen eine tödliche Falle. Durch den Geruch beziehungsweise des Duftes des Essigs oder des Apfelsaftes werden die Fruchtfliegen beziehungsweise die Obstfliegen angezogen und landen dann auf diese Flüssigkeit. Da durch das Spülmittel die Oberflächenspannung des Essigs beziehungsweise des Apfelsaftes stark verringert wurde, trägt die Oberfläche der Flüssigkeit diese Fliegen nicht mehr und diese gehen dann unter und ertrinken. Später kann man dann die Flüssigkeit einfach entsorgen und wieder eine neue Mischung aufstellen. 
LG babsy

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen