Heiße Schokolade mit Vanillemark, Zimt und Lebkuchengewürz.

Heiße Schokolade mit Zimt und Lebkuchengewürz

13×
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Was gibt's Schöneres, als nach einem Winterspaziergang, sich zu Hause eine leckere heiße Schokolade zu machen.

Zutaten

  • 500 ml Mandelmilch oder (normale)
  • 4 TL Kakaopulver
  • 6 TL Schokoladenraspeln
  • etwas Vanillemark
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL
  • Schlagsahne zum Verzieren

Zubereitung

Alle Zutaten außer der Sahne in einem erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. In eine Tasse füllen und mit Schlagsahne garnieren.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
30.11.17, 16:42
Super Idee! Die Variante mit dem Lebkuchengewürz kannte ich noch nicht. Derzeit habe ich von "Ankerkraut" die "Betörende Schokolade" daheim. Da ist u.a. auch Zimt mit Schokolade drin. Das sehr kleine Glas kostet ca. 5 Euro. Kann man sich aber auch günstiger selbst zusammenmischen.

Rezept kommentieren

Emojis einfügen