Helle Terrassenplatten wieder sauber: Mit Gebissreiniger

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schmutzige helle Terrassenplatten bekommt man ganz einfach wieder sauber: Eine Gebissreinigertablette etwas klein bröseln, auf den vorher etwas angefeuchteten Fleck legen, einwirken lassen.
Später einfach die Reste mit Wasser abspülen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare


#1
30.9.05, 21:19
mfg Horst
#2 Die Klofrau
30.9.05, 23:14
he, ich vermisse einen Kommentar "benutze einen Schmutzradierer" - SCNR, aber ein Dampfstrahler ist effektiver und umweltfreundlicher...
#3 Alois
1.10.05, 16:45
Und mit was reinge ich jetzt mein Gebiss?
#4 Svenja
4.7.09, 14:48
Ich hatte einen Fleck auf meinen hellen Fliesen und mit diesem Trick ist er fast weg gegangen (Zitrone und Essig hatten nicht geholfen). Guter Tipp also! Danke Svenja
#5 Wackernagel
14.8.09, 15:07
Es gibt da von der Fa. neutec so ein Mittel, dass nennt sich "88er", was sich in Verbiundung mit einer anschließenden "Acryl-Wischflehsche" von Ergebnis einfach nur sehen lassen kann.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen