Hellere Haare ohne Blondierung

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Haare braun gefärbt aber doch zu dunkel? Hier mein Tipp.

Was man braucht

  • Vitamin C Pulver (dm oder Rossmann)
  • Schampoo
  • Frischhaltefolie

So wird es gemacht

Vitamin C Pulver und Schampoo mischen, 2:1, also immer das doppelte an Pulver nehmen. Es muss alles zusammen gemischt werden, zu einer breiigen Masse.

Das Ganze dann ins trockene Haar verteilen und anschließen mit ganz wenig Wasser aufschäumen.

Frischhaltefolie über den Kopf und eine Stunde lang einwirken lassen.

Anschließen Haare nochmals wie gewohnt waschen, fertig.

Viel Spaß und es wird helfen.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


8
#1
17.12.13, 07:30
Das ist nicht wirklich dein ernst oder???
7
#2 Internette
17.12.13, 08:09
Und anschließend kann man seine Haare in einer Plastiktüte bei sich tragen bis die eigenen wieder nachgewachsen sind?!? ;-)

Ich habe mal gehört, dass Vitamin C oder Aspirin chemische Haarfarbe rausziehen soll. Allerdings nur in Verbindung mit einer kurzen Haarwäsche und mit extremer Nachpflege.
Von daher halte ich deine Überschrift für irreführend. Vielleicht kannst du sie noch ändern.
5
#3
17.12.13, 08:55
@Internette, die Überschrift ist irreführend.
Aus ihr ist nicht ersichtlich, daß es gefärbte Haare betrifft. Auch wirft sich die Frage auf, ob's bei getönten Haaren auch machbar ist.
3
#4
17.12.13, 08:58
Unverständlich ist mir der Tipp der Redaktion, weil er sich nicht auf den darüberliegenden Tipp bezieht.
2
#5
17.12.13, 11:02
also meine haare hat es nicht kaputt gemacht ganz im Gegenteil sie glänzen mehr als vorher und ich habe es schon mehrmals angewendet
Haarausfall beim waschen entsteht auch nicht
und bei getönten haaren kann man es na klar auch anwenden!
5
#6
17.12.13, 11:13
ich habe mal beim Friseur nachgefragt wie ich von meinem dunkelbraun auf karamelbraun komme
sie sagte mehrerer Sitzungen und blondierung und viel Geld!
da wären meine haare höchstwahrscheinlich total kaputt mein geld weg und ich verzweifelt weil ich meine haare anschneiden kann.
so hab ich das zwei mal mit Vitamin C gewaschen bzw behandelt und habe mein karamelbraun und weiches glänzendes haar.
1
#7
28.3.14, 18:14
Hat das dein haar wirklich nicht angegriffen? Ich würde das gerne ausprobieren aber ich trau mich nicht wirklich
#8
28.3.14, 18:32
@sannimasar: Ich würd es nicht tun, aber nur meine Meinung
3
#9
3.6.14, 22:39
Nein hat mein Haar nicht angegriffen eine blondierung rein zu machen ist viel schädlicher ich habe das mit dem pulver öfters gemacht und sogar meine Freundin hat es gemacht und war hinterher nicht stinksauer auf mich ;)
wer will.probiert es aus oder erstmal an einer Strähne wer nicht will lässt es sein immer diese komischen Kommentare.
Man soll hier tipps rein schreiben die man selber gut findet keiner hat gesagt man muss es nach machen.
Ich zumindest fand es gut wenn nicht googelt vorab und schaut euch andere erfahrungen an von den Leuten die es selbst schon gemacht haben.
#10
25.5.15, 23:38
@farm: Danke ganz herzlich! Ich werd's auch ausprobieren... Ich mag übrigens auch nicht diese "Hat es denn wirklich geklappt?"-Kommentare ;) ......
#11
25.5.15, 23:39
Ich gebe dann auch Bescheid ;) :)........

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen