Herbstliche Tischdeko - auch für Halloween

Einfach zu machen, aber sehr wirkungsvoll. Nehmt Zierkürbisse, egal welche Größe. Sie müssen nur unten standsicher sein, evtl. etwas zuschnitzen. Deckel abschneiden, Fruchtfleisch rausnehmen. Etwas Steckschwamm, geht aber auch ohne, zuschneiden und rein damit in den Kürbis. Steckschwamm gut wässern und Blumen (ich kaufe für solche Zwecke gerne die aus`m Supermarkt für 1,99) reinstecken.

Mit Schleife oder Bast dekorieren. Bei großen Kürbissen kann man auch ein leeres Gurkenglas o.ä. hineinstellen. Macht sich sehr gut auch als Mitnehmsel für die Gäste, wenn jeder eines neben seinem Teller hat.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

3 Kommentare

Kostenloser Newsletter

Beliebte Themen

Basteln Diy Halloween Herbst Kaffeekanne Kinder Knöpf annähen Kopfläuse Körper Entgiften Lippenstift entfernen Schnittblumen Schuppige Hände Schuppige Kopfhaut Stricken Weihnachten Wolle verfärbt