Ballistol gegen Lippenherpes

Herpes: Ballistol hilft sofort

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Lippenherpes kann mit Ballistol (Waffen-, Haut-, Allzwecköl) schnell und günstig - unter 4 Euro für 50 ml, ewig haltbar, vielseitig verwendbar - bekämpft werden.

Das ist keine Zauberei, das Öl wirkt hautpflegend und desinfizierend.

Von
Eingestellt am


45 Kommentare


1
#1 Sirikit
23.6.06, 00:12
Ich will denTip nicht anzweifeln, aber hast Du es an Dir selbst schon getestet?
#2 gert
23.6.06, 01:14
@ Sirikit
Glaub doch so was nicht!
1
#3 Franka
23.6.06, 06:54
Das bekommt sofort meine Unterstützung,
und ich habe jahrelange gute Erfahrungen gemacht, zuerst bei meinem Hund und dann auch bei mir...seien es auch harmlose Schürfverletzungen Ballistol brennt auch nicht so wie Jod!!!
Fragt im Waffenladen nach die kennen die tolle Wirkung und das grosse Einsatzgebiet auch.....
#4
23.6.06, 06:59
Ach ja, schaut doch mal unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Ballistol

Grüsse Franka
#5 sigi
23.6.06, 10:10
ballistol ist ein waffenöl und nebenbei für die haut gar nicht schlecht. ein bekannter von uns ölt sich jeden tag sein gesicht damit etwas ein, da er an tiefen aknenarben leidet. er schwört, ohne das ballistol würde ausschauen wie frankenstein mit, wie ein normaler mensch.
abgesehen davon hatte mir während der schwangerschaft mein doc ballistol als tipp gegeben um eine juckende schuppige stelle auf meinem bauch zu behandeln, das mit nichts weggehen wollte. erst dachte ich der spinnt, aber er meinte er sei sportschütze und arzt, wenns gegen das jucken hilft sei es gut, wenn nicht hätte ich wenigstens ne schöne haut :-), allerdings konnte ich mit der zeit den geruch nicht mehr ab und stieg und ein normales geruchsfreies öl um.....
#6 sigi
23.6.06, 10:13
stieg *auf* ein normales geruchsfreies öl um.....
sollte es heissen
#7 Else
23.6.06, 17:04
Stinken tut das zeugs in der Tat... und weil nach gammeligen Bananen, heißt es bei uns auch Affenkotze... Es wirkt nciht bei jedem (bei Herpes), bei mir schon. Und so nebenbei nehme ich es auch zur Pflege frischer Piercings. Sorgt dafür, daß die Haut um den Stichkanal nicht trocken und rissig wird und desinfiziert.
#8 Ballistoljunkie
24.6.06, 00:44
ich mag den Geruch.
Außerdem gebt es neben dem klassischen Ballistol auch noch sog. Neo-Ballistol für die Körperpflege jeder Art. Das man unter anderem auch einnehmen (Für den Zweck gibt's das auch in Kapseln, weil es nicht sehr gut schmeckt).
#9 Else
24.6.06, 16:32
Neo-Ballistol riecht genauso, wie das "richtige". Also kann man auch das "richtige"nehmen, ist auch billiger. Und einnehmen?? Wie dann wohl die "Bäucherchen" schmecken *schüttel*
#10
24.6.06, 19:48
Das ist doch die Waffe ;)
#11
24.6.06, 20:02
Ballistol hat wegen des Anisölgehalts(das Anethol des Anisöls wirkt stark desinfizierend) einen deutlichen Anisgeruch und -geschmack. Das ist bestimmt nicht jedermanns Sache,aber das Zeug ist ja auch als Waffenöl entwickelt worden und kein Parfum. Durch seine besondere Zusammensetzung hat es gegenüber fast allen anderen Ölen den Riesenvorteil daß es bei guter Lagerung ewig hält und nie ranzig wird.
Wie sich normales Ballistol jetzt aber außer in der Farbe und im Preis von Neoballistol(gelblich gefärbt) und Ballistol Animal unterscheidet ist schwer zu sagen. Da bereits das normale lebensmittelecht ist wirds da keine nennenswerten Unterschiede geben.
#12 und alle wackeln mit der hufte
25.6.06, 18:38
na ja waffenöl auf die haut und du brauchst für deinen körper nen waffenschein.
#13
25.6.06, 21:12
Und wer sich mit Vaseline eincremt wird dadurch automatisch homosexuell oder wie?
#14 klausbege
26.6.06, 11:27
Ich kann die Leute nicht verstehen, die sofort einen Tip infrage stellen, ohne ihn vorher ausprobiert zu haben. Das ist wie mit einem Essen, das man diesen Leuten vorsetzt. Was sie nicht kennen, schmeckt ihnen auch nicht. Aber probiert haben sie das noch nie... Also zu Ballistol kann ich auch nur sagen, das Zeug kann man sehr vielseitig verwenden, nicht nur zur Waffenpflege. Man kann auch damit Lederschuhe einsprühen und sie damit wasserfest machen...
#15 klappskalli
26.6.06, 13:18
ich kenn da eine wesentlich schmackhaftere lösung: Honig!
Natürlich lecker und hilft auch bei trockenen Lippen!
Was auch geht ist der Allrounder Teebaumöl! Kommt bei mir auch auf Mückenstiche (die hören SOFORT auf mit jucken und schwellen ab!) und Pickel (am nächsten Tag sind die ausgetrocknet).
#16 Kai
27.6.06, 17:57
Wie ich auch schon im Zinkthread geschrieben habe: Was wirkt da denn gegen die Viren? Phamazeutische Salben mit Wirkstoffen gegen die Viren (Aciclovir) sind da vorzuziehen!
#17 Kai
27.6.06, 18:07
P.S.: Die Variante mit dem Honig ist mal zu testen: http://de.wikipedia.org/wiki/Herpes#Behandlung_des_Lippenherpes
#18 Else
1.7.06, 20:18
Diese Salben mit dem Wirkstoff Aciclovir nutzen bei mir rein gar nichts. Die Tuben sind so winzig, daß sie bei akutem Bedarf einfach nciht aufzufinden sind. Dann doch lieber der große Ballistol-Bottich. Den kann man nciht so leicht übersehen ;o)
Und warum viel Geld für Salben ausgeben, wenns mit Ballistol auch geht... ;o)
#19 Rocco
11.7.06, 22:06
@ Kai: Salben (Fenistil) versus Öl und konsorten?
Schreib doch mal was diese Mittel GEGEN die Viren tun? Nichts anderes als das Öl oder der Honig auch. Sie dienen lediglich der momentanen vermehrung der Viren zum Ausbruchszeitpunkt. Abgetötet werden sie nicht :) Deswegen gibt es ja auch noch kein Allheilmittel welches für immer vom Herpes befreien würde.
Öle und Honig tun genau dasselbe. Sie hindern nur am vermehren und lindern (wie auch die Salben) das Jucken und Helfen beim schnelleren Austrocknen.
Meist ist es nur schwer das passende Öl und den passenden Honig zu finden - da ja die Natur die Inhalts- und Wirkstoffe nicht so gleichmäßig verteilt (in die vielen Honig- und Teesorten) wie es die Pharmaindustrie mit den Salben macht.
Deswegen hilft bei einem eben der Akazienhonig und beim anderen der Waldhonig. Ebenso die Öle ;).
Von daher ist es mir lieber mich mit Naturstoffen einzuschmieren (auch wenn es eine längere Tesphase nötig macht) als wenn ich mir Chemiebomben einverleibe. Klar sind die Salben nun kein Coktail der schlimmsten Sorte - Aber hey wenn Mutter Natur Helfen kann dann ist das doch prima.

Ich warte ja auch noch immer auf das ausrotten dieses vermalledeiten Herpesfreundchens - wird aber wohl erst bei meinen Kindern möglich sein :(.

gruß
1
#20 Heico V.
3.8.06, 10:44
Wenn jemand im Mundbereich (Gaumen) eine Blutblase hat, oder auf der Lippe (weißlich, schmerzt vorallem beim Essen) was kann man dagegen tun?

Meine Tochter hatte so eine Lippenafte. Sie behandelte es mit neo Ballistol.
Am nächten Tag war die Afte nur noch halbgroß und in weniger als 48h komplett verschwunden! ca. 4-5 mal aufgetragen.. Da ich selbst dieses Öl schätze und auch für viele andere Dinge nutze, ist es das Mittel der Wahl.

Wenn jemand ausführliche Infos rund um Ballistol möchte? Dann besucht doch mal http://www.boil1000.de.

mfg H.V
#21 Griffi
10.11.06, 17:49
ABSOLUTER TOPP-TIPP!!! Nachdem ich öfters mal Probleme habe/hatte, wollte ich mal was andres probieren, da die kleinen Tuben mir auch nicht im gewünschten Maße und Schnelle halfen. Neo-Ballistol geholt, draufgemacht... nach 2 (!!!!) Tagen fast nichts mehr zusehen. Und diese Phase, wenn die Blasen aufgehn und eklige Eiterklumpen wachsen wurde einfach übersprungen !!!! Klasse ! Danke !
#22 anna
12.12.06, 16:43
wo bekomme ich das zeug
#23 Mrs Bean
12.12.06, 20:04
Schade, jetzt hatte ich erst "Ballisto" gelesen und mich schon gefreut ;-)
Aber falls dieses Öl funktioniert, wär's super, muss mal sehen, ob ich das herbekomme.
#24 Sandra D.
12.12.06, 21:13
Gibts im Waffenfachhandel. Wirkt wirklich.Hat mir mein Vater schon als Kind raufgeschmiert.
#25 Tobi
8.1.07, 14:10
Hilft auch gegen Blattläuse, 1:10 mit Wasser vedünnen und einfach auf die Pflanze spühen - wirkt sofort.
#26 Rica
13.1.07, 18:51
hallo ich bin im 5 monat schwanger und habe mal wieder wie immer eigentlich das problem mit lippen herpes welches mittel hilft am schnellesten und kann ich in der schwangerschaft anweden ohne das es meinem kind schadet bitte um mitteilung
vielen dank
#27 KARLE
27.6.07, 09:30
Hilft auch gegen Fußpilz - 100%. Selber schon
erfolgreich angewand.
MfG
1
#28 HARLEKIN173
12.7.07, 14:31
Ich habs getestet !! Super Erfolg !!
1
#29
18.7.07, 14:58
An meine Panzerfaust lasse ich nur Ballistol ran
1
#30 Erbe
18.7.07, 21:25
Die MP 40 die mein Opa vom Rußlandfeldzug mitbrachte, wurde von ihm immer liebevoll mit Ballistol gepflegt. Wenn ich jetzt Caramba oder WD 40 nehmen würde, würde er sich bestimmt im Grab umdrehen.
#31
2.12.07, 19:03
Jo, ist klar, dass das stinkt. Das wird ja auch extra parfümiert. Genau wie Spiritus: Das Zeugs enthält nämlich alkohol und sonst müsste der Hersteller eine Alkoholsteuer bezahlen ;-)
1
#32
26.12.07, 15:32
Ballistol stinkt nicht ! Ballistol duftet !!
#33 Anisöl
26.12.07, 16:21
Balistol ist nicht parfümiert! Der Duft ist natürlich.
#34 Andy
15.5.08, 20:16
Hallo!

Hab nen Tipp von meinem Freund bekommen sicherheitshalber ne Flasche Neo Ballistol mit auf meine Reise nach Indien mit zu nehmen im Falle ich was falsches esse und mein Darm "spinnt". Was soll ich sagen, nach 5 Tagen hatte ich die Sch... und nach zweimaligem einnehmen einer Verschlusskappe des Öls war die Sache vorbei. Bei einer ähnlichen Geschichte in den Philippinen hatte ich drei Wochen Probleme trotz verschiedenster Medikamente.
Also bei mir ist das Zeug zukünftig fixer Begleiter meiner Geschäftsreisen!
#35 Lui
18.5.08, 00:25
Hey,ich hatte früher sehr oft Herpes.Es ist einfach unangenehm und schaut auch nicht gerade sehr hübsch aus.Ich bin dann in die Apotheke un dort habe ich mir dann solche Perlen geholt,den genauen Namen weiss ich leider nicht mehr,aber als ich diese Perlen dann immer täglich genommen habe,hatte ich keinen Herpes mehr obwohl ich auch aufgehört hatte die Perlen einzunehmen(also bis des döschen leer war).Könnt ihr euch ja mal erkundigen
#36 Schützenbruder
21.5.08, 21:35
@ Andy:

Ballistol gegen Durchfall?
Reinigungspfropfen rektal appliziert wirken mindestens genauso sicher. (Die für die größeren Kaliber)
#37 giorgio
16.10.09, 01:33
hast du Herpes, dann vererb es; hast du keins - nimm meins!
#38 Gerhard Ellerbeck
25.10.09, 08:37
Hallo, kenne Ballistol seit meiner Kindheit vom Großvater an ca. 1938 verwende Ballistol
als ständiges Hausmittel Ist immer vorrätig in der Hausapotheke, im Gewehrschrank,
in der Werkstatt, es ist fast unersetzbar in seiner Anwend-Einsetzbarkeit, beseitigt Hautpilz zuverlässig, desinfieziert Abschürfungen bei Mensch und Tier. Bei Verbrennungen
ist Ballistol nicht gut. An Holz, Metall sind beste Erfahrungen da.
#39 Petar
14.11.09, 13:19
Also mir ist Ballistol auch von meinem Vater empfohlen worden und es ist wirklich gut für die Haut, aber auch verdammt praktisch im Haushalt. Gerade Rost lässt sich sehr leicht damit entfernen. Und es ist halt auch viel billiger als all die teuren Abzock-Cremes für die Haut. http://www.rucksackshop.com/de/hersteller/7/Ballistol-Klever
#40 danni H.
20.11.09, 12:06
ich habe eine blutblase am finger und weis nicht was ich machen soll helft mir, bitte!
#41 gsgsolms
30.12.09, 14:24
habe meinen Husky mit Kniegelenkentzündung mit Ballistol behandelt,
bin gespannt ob es hilft
#42 Sebastian
14.2.10, 16:03
Das brennt zwar wie sau, wenn man es auf offene Wunden tut aber es hilft wirklich. Es hilf auch wenn man sich gestoßen hat. Einfach drauf auf die Beule und abwarten.
#43
13.4.10, 20:06
Ballistol hilft nicht nur bei Herpes (empfehlenswert) , auch das beste Hustenmittel allerzeiten!!! Gerade Raucher sollten es mal ausprobieren.
#44 Neuer Belli-Fan
15.6.10, 12:46
Hustenmittel??? - Ja wie denn einnehmen? Rauchen?
#45
24.11.10, 22:58
Ballistol und NeoBallistol helfen bei vielen Problemen - aber ein Hustenmittel ist es nicht. Jedenfalls gibt es dazu keine seriösen Quellen. Die Erfahrungsberichte von Ballistol-Konsumenten werden im Ballistol-Wiki veröffentlicht und auch da habe ich nicht zum Thema Hustensaft gefunden. Möglicherweise hilft bei eher leichtem Hustenreiz ein inhalieren, weil Ballistol Anisöl enthält, welches ätherisch ist, das rechtfertigt aber nicht, Ballistol als Hustensaft zu bezeichnen. http://www.Ballistol-Wiki.de

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen