Herpes - Umckaloabo hilft

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es gibt hier ja schon einige Tipps zum Thema Herpes. Ich muss sagen keines der gefühlten 1000 Cremchen und Hausmittelchen hilft. Mein ultimativer Helfer ist: Umckaloabo.

Ich habe diese Tropfen bei einer Erkältung genommen und festgestellt dass Herpes erst gar nicht ausgebrochen ist (was normalerweise bei jeder Erkältung fester Bestandteil ist). Seit dem nehme ich es beim ersten Kribbeln und es entwickelt sich erst gar nicht weiter. Ich habe aber auch schon festegstellt, dass es nicht mehr so gut wirkt, wenn das Bläschen schon richtig da ist.

Umckaloabo ist nicht ganz billig (normaler Apotheke 50 ml 20 Euro, Online-Apotheke 100 ml 18 Euro). Aber solange es hilft, ist es mir das Geld wert.

Von
Eingestellt am
Themen: Herpes quark

12 Kommentare


#1
13.4.12, 06:19
Dann probiere ich das auch mal. Ich hab ein Fläschchen erst vor Kurzem aufgemacht ;-)
#2
13.4.12, 08:52
Ich würde es auch gern ausprobieren, aber zu 95 % beginnt bei mir das "erste Kribbeln" des nachts ... und wenn ich morgens aufwache, hab ich schon ein "Plakat" =D
#3
13.4.12, 10:22
Danke für den Tipp.

Diesen Hinweis gebe ich an meine Tochter weiter.
Sie hatte als Kind ganz stark die Pocken (im Hochsommer) und jetzt immer das Problem mit Herpes.
Ich kenne Umckaloabo bisher nicht, auch nicht die Wirkung bei Erkältung.

Aber offensichtlich treten Beides oft zusammen in Erscheinung.

Grüner Daumen für Dich.
#4
13.4.12, 14:10
@Shao:
Hallo Shao, probiere es doch einfach mal aus. Wir man hier im Forum sieht, helfen manche Dinge einigen Leuten sehr gut die anderen gar nicht helfen. Dieser Mist tut sooo höllisch weh, dass ich mich immer an den kleinsten Strohhalm geklammert habe um irgendwie Abhilfe zu schaffen. LG Sternchen
1
#5 Oma_Duck
13.4.12, 15:39
Empfehlung: Gebt mal bei Google "Warnung Umckaloabo" ein. Es geht um schwere Leberschäden.

Obacht: Diese Warnungen sind NICHT auf meinem Mist gewachsen. Statt mir zugedachter Roter Daumen bitte ich, diese gegebenenfalls den zuständigen Instanzen zukommen zu lassen. Vielen Dank.
#6
13.4.12, 15:59
@Oma_Duck:
Man sollte dann aber auch den Artikel: "Kein Grund, auf Umckaloabo® zu verzichten" lesen...
3
#7 Oma_Duck
13.4.12, 16:07
@Sternchen0903: Solche Warnungen werden nicht leichtfertig herausgegeben. Wer sie in den Wind schlagen will, bitteschön.
Hinter den "Nix dran"- Meldungen können kommerzielle Interessen stehen, getreu dem Gutachten: "Rauchen ist undedenklich. gez. Prof. Marlboro"
3
#8
13.4.12, 17:35
@Sternchen0903, Umckaloabo ist sehr teuer und die Wirksamkeit nicht erwiesen. Bei mir helfen nur die Lippenherpescrems mit dem Wirkstoff Aciclovir. Dieser Wirkstoff hemmt die Vierenvermehrung. Am besten trägt man sie auch schon beim ersten kribbeln auf.

Wenn man glaubt etwas Gutes für sich getan zu haben, regt man die eigenen Abwehrkräfte an, darum wird dein Mittel bei dir wirken. Da könnte man theoretisch auch jede andere Creme verwenden, wenn man von der Wirkung überzeugt genug ist. Ist nicht böse gemeint, es hilft dir ja. Ich finde es nur zu teuer und bin von der Wirkung nicht überzeugt.
2
#9
14.4.12, 10:45
Ich möchte ja niemanden überreden, denn ich habe nichts davon. Sowohl hinter der Warung, als auch hinter der "Nix dran" Meldung können wirtschaftliche Interessen stehen. Meine Meinung ist: Wenn es sooo gefährlich wäre, würde es vom Markt genommen werden.

Mir isses schnuppe, ob irgendjemand die Wirksamkeit offiziell zu Papier gebracht hat. Umckaloabo ist ja auch nicht als Herpes-Medikament ausgeschrieben. Durch Zufall habe ich festgestellt, dass es mir hilft - wirklich hilft, nicht eingebildet (Gaby500) - im Gegensatz zu allen Cremchen, die es so gibt. Ich habe im Laufe der Jahre so einige ausprobiert.

Auch der Preis ist es mir Wert, keine Schmerzen zu haben, nicht wie ein Alien rumlaufen zu müssen, deppert angeschaut zu werden oder dämlich gefragt zu werden: "Was hasten da?", "Haste fremd geküsst?" usw.

Es war einfach nur ein Tipp, den ich weitergeben wollte. Wer möchte probiert es, wer nicht möchte, lässt es eben sein.
1
#10
14.4.12, 11:25
# 9 Sternchen0903, wie recht Du hast, bleib dabei,

eigene Erfahrungen sind mehr wert als Studien und bleiben was sie sind.

Studien sind morgen schon anders.

An Universitäten wurde 100 Jahre (weiß nicht in welchem Jahrhundert) gelehrt, das die Erde eine Scheibe ist. Die Wissenden lernen halt auch hinzu.

Mit Studien ist es wie mit Meinungen, morgen oder übermorgen nicht mehr wahr.

Natürliche Heilmittel wirken natürlich uns vorbeugend bei längerer Einnahme.

Die Chemie-Keule wirkt schnell (oberflächlich) und heilt selten. Die Ursache aller Übel/Krankheit wirkt weiter, deshalb dann die Nachwirkungen (100%tig) und Nebenerscheinungen (heißt neue Weh-Wehschen) und Abhängigkeit von chemischen "Heilmitteln"

Das ist ja auch nichts Neues, weiß schon Jeder.

gegoogelt:
Der Name UMCKALOABO stammt aus der südafrikanischen Zulu-Sprache und bedeutet "schwererHusten"
Auf Grund seiner bakterostatischen und immunmodulierenden Eigenschaften ist das Arzneimittel eine gute Alternative zur konventionellen Therapie von Atemwegserkrankungen mit Antibiotika. Der alkoholische Auszug einer südafrikanischen Pelargonium-Art ist in Europa bereits seit 1983 auf dem Markt und wird von Experten als "Infektblocker" bewertet. Das Arzneimittel wird wegen seiner guten Verträglichkeit geschätzt.

Meine Tochter (33) hat neuerdings eine Allergie und ist bei Heilpraktiker und Arzt in Behandlung. Gefunden haben sie noch nichts. Mit dem allergischen Schnupfen und Atemnot kommt auch der Herpes. Da sehe ich schon einen Zusammenhang. Ich werde Ihr auf jeden Fall Umckaloabo empfehlen.

Habe dieses Heilmittel nicht gekannt, deshalb nochmal meinen herzlichen Dank für Deine Information. Kann Dir "nur zwei" grüne Daumen geben, mehr Daumen hab ich leider nicht.
2
#11
14.4.12, 20:07
Was ich auch sehr wichtig finde,dass man die angebrochene Flasche im Kühlschrank aufhebt . Dadurch wird sie länger haltbar .
Und bei der Einnahme der Tropfen sollte man diese möglichst eine Weile im Mund belassen,weil die Wirkstoffe auch durch die Mundschleimhaut aufgenommen werden.
#12
14.4.12, 20:10
# 11 Pinguin21, danke für Deine Infos.

werde ich beachten.

LG

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen