Himbeer-Limetten Muffins
2

Himbeer-Limetten Muffins - superlecker

Voriger Tipp Nächster Tipp
36×
Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Superlecker und einfach nachzumachen sind diese fruchtigen und fluffigen Himbeer-Limetten Muffins. Sie sind ein echter Genuss für den Gaumen.

Durch das zarte Limettenaroma schmecken sie sehr erfrischend sommerlich auch ohne Frosting.

Zutaten

  • 370 Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 200 g Zucker
  • 240 Buttermilch (oder Milch)
  • 120 ml Pflanzenöl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Schale einer Bio Limette
  • 200 g Himbeeren

Zubereitung

  1. Das Mehl mit Backpulver und einer Prise Salz mischen und zur Seite stellen.
  2. Dann die Eier mit dem Zucker mischen und aufschlagen. Als nächstes kommt das Öl dazu, anschließend die Buttermilch und das Vanilleextrakt.
  3. Schale der Limette abreiben und hinzufügen.
  4. Nun vorsichtig die Mehlmischung mit einem Teigschaber untermischen, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
  5. Als letztens die Himbeeren vorsichtig hinzufügen und den fertigen Teig in die Muffinförmchen verteilen. Ruhig etwas voller füllen, damit sie schön hochgehen.

Beim Backen gibt es einen Trick, und zwar backt man die ersten 5 Minuten auf 220 Grad und dann schaltet man runter auf 180 Grad und backt noch mal 13 Minuten weiter so, dass sie insgesamt 18 Minuten im sind.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

10 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti