Ein Rezept für köstliche Himbeer-Muffins - wer Lust hat, kann noch Schokostückchen unter den Teig mixen.
2

Himbeer-Muffins

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
19×
Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Köstliche Himbeer-Muffins

Zutaten (für 12 Muffins)

  • 200 g tiefgekühlte Himbeeren
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 160 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 80 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 200 g Saure Sahne

Zubereitung

  1. Den auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
  2. 150 g tiefgekühlte Himbeeren in einer Schüssel auftauen lassen.
  3. 250 g Mehl, 2 TL Backpulver, 160 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker in einer Rührschüssel vermischen.
  4. 80 g weiche Butter in eine andere Schüssel geben, mit 1 Ei und 200 g Saurer Sahne mit dem Mixer cremig rühren.
  5. Dann das Ganze zu der Mehlmischung geben und nur kurz mit dem Mixer verrühren.
  6. Wer Lust hat kann noch Schokostückchen unter den Teig mixen.
  7. Zum Schluss den Teig in die Förmchen füllen und Himbeeren auf dem Teig verteilen.
  8. Dabei die Himbeeren leicht in den Teig drücken, sodass diese nur halb herausgucken.
  9. Backzeit: ca. 20 Minuten.
  10. Die Muffins sollten etwa 5 Minuten in den Förmchen abkühlen.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

14 Kommentare

Emojis einf├╝gen