Himbeer-Muffin

Himbeer-Muffins

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten (für 12 Muffins):

- 200 g tiefgekühlte Himbeeren
- 250 g Mehl
- 2 TL Backpulver
- 160 g Zucker
- 1 Päckchen Vanillezucker
- 80 g weiche Butter
- 1 Ei
- 200 g Saure Sahne

Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
150 g tiefgekühlte Himbeeren in einer Schüssel auftauen lassen.
250 g Mehl, 2 TL Backpulver, 160 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker in einer Rührschüssel vermischen.
80 g weiche Butter in eine andere Schüssel geben, mit 1 Ei und 200 g Saurer Sahne mit dem Mixer cremig rühren.
Dann das Ganze zu der Mehlmischung geben und nur kurz mit dem Mixer verrühren.

Wer Lust hat kann noch Schokostückchen unter den Teig mixen.

Zum Schluss den Teig in die Förmchen füllen und Himbeeren auf dem Teig verteilen.
Dabei die Himbeeren leicht in den Teig drücken, sodass diese nur halb herausgucken.

Backzeit: ca. 20 min.
Die Muffins sollten etwa 5 Minuten in den Förmchen abkühlen.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

FabQuality Premium Gemüse Spiralschneider Spirelli…
FabQuality Premium Gemüse Spiralschneider Spirelli…
16,99 €
Jetzt kaufen bei
Zenker 6509 Springform mit Flach- und Rohrboden Ø …
Zenker 6509 Springform mit Flach- und Rohrboden Ø …
15,49 € 11,66 €
Jetzt kaufen bei
KAISER 24er Mini-Muffinform 38 x 27 cm Creativ seh…
KAISER 24er Mini-Muffinform 38 x 27 cm Creativ seh…
12,95 € 8,49 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller


14 Kommentare


#1
25.4.06, 12:00
tz. wenn ihr schon stimmen abgebt, dann begründet diese doch bitte auch!
#2 Elli
25.4.06, 16:13
Hört sich richtig lecker an. Werde ich ausprobieren. Von mir also 5 Sterne für das Rezept.
#3 STOPPEL
1.5.06, 01:46
hi ihr panzerknacker
werde ich gleich ausprobieren...auch wenn's nur 3 sterne gab---werde auch abstimmen!!!
#4 Puderpinselchen
3.6.06, 20:43
Habe ben dein Rezept ausprobiert, war ganz infach und ist sehr lecker.Danke
#5 Uschi
19.9.06, 21:54
Habe ausprobiert. Für uns wars ein bisschen zu sauer. Nächstes mal lasse ich die Himbeeren im Zucker ziehen. Danke
#6 Franzi
3.12.06, 13:18
kann amnn aucg die himbeeren weg lasen?
#7
22.12.06, 23:42
Ja dann sind es aber keine Himbeermuffins mehr!
#8 Sandra
7.3.07, 22:05
Super lecker Rezept... 5 Sterne!...einfach und schnell...
#9
10.4.07, 22:26
ich habe das gerade ausprobiert, aber aufgetaute waldbeeren verwendet, mehr als im rezept angegeben, habe diese direkt in den teig gegeben und durchgequirlt. also sie sehen sehr lustig pink-lila aus, ist bestimmt der hit auf jeder (kinder-)party. mmh, und schmecken tun sie auch sehr gut!
danke für das rezept!
#10 lindsay
22.5.07, 10:38
sieht lecker aus jam jam jam lecker
#11
13.7.07, 16:41
Gemacht, ausprobiert, sehr lecker ^^
#12
15.7.07, 01:16
lach,auch gegen fieber????
#13
1.2.08, 10:47
super lecker! Mach ich jetzt öfter:)
#14 #
14.9.10, 19:13
ich hab sie mit derletzt mit frischen himbeeren und weißen schokoladenstückchen gemacht... super lecker :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen