Himbeermarmelade mit Schokolade

Der Clou bei dieser Marmalade: Chilischokolade gibt einen ganz besonderen Kick und schmeckt in Verbindung mit den Himbeeren göttlich!

Vor zwei Tagen habe ich meine Himbeersträucher abgeerntet: Massen an Früchten, also ist einkochen angesagt. Und weil mir die immer gleiche Marmelade auf den geht, habe ich was neues ausprobiert.

Die Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Auf ein Kilo Himbeeren kommt 5 g Zitronensäure und 500 g Gelierzucker (2:1). Die Himbeeren mit dem Gelierzucker drei Minuten sprudelnd kochen lassen. Und nun der Clou: Chilischokolade (oder andere Schokolade) hacken und dazugeben. Das schmeckt einfach göttlich!

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

13 Kommentare

Kostenloser Newsletter