Hohe Küchenschränke optimal nutzen

Hohe Küchenschränke optimal nutzen

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kleine Küche - Hängeschränke bis möglichst hoch unter die Decke. Das heißt ständig auf die Leiter steigen, um an alles dranzukommen. Hier ein Tipp, wie man sich das Küchenleben einfacher machen, und Küchenschränke optimal nutzen kann.

In meiner kleinen Küche habe ich hohe Hängeschränke angebracht für möglichst viel Stauraum. Die Schränke sind höher als ich greifen kann. Damit ich möglichst viel erreiche, ohne ständig auf die Leiter steigen zu müssen, mache ich Folgendes.

In einem Hängeschrank ist das oberste Regalbrett so hoch angebracht, dass ich es gerade noch erreichen kann, ohne auf die Leiter zu steigen. Darauf steht ein Drehteller (ca. 40 cm Durchmesser) und darauf stelle ich alle meine Essig- und Ölflaschen. Wenn ich nun eine Flasche brauche, muss ich nur so lange am Teller drehen, bis die richtige vorne steht und ich sie greifen kann. Auf diese Weise kann ich 6 bis 7 verschiedene Flaschen erreichen. 

Zwischen Drehteller und Flaschen ist Tablett (im Bild grün zu erkennen), das ich immer mal wieder in die Spülmaschine stecke, weil das bei einer Ölflaschenunterlage eben ab und zu zu empfehlen ist. Der Drehteller selbst ist nicht spülmaschinenfest. Neben den Drehteller stelle ich große Dinge, die ich seltener brauche, denn um die zu erreichen, muss ich auf die Leiter steigen.

Die restlichen Regalbretter sind tiefer angebracht und dort passen dann nur niedrigere Dinge rein, wie Gewürze, Salz, Kräuter ... aber alles ohne Leiter erreichbar. So habe ich den Hängeschrank optimal genutzt.

Von
Eingestellt am

34 Kommentare


8
#1 marasu
4.6.15, 05:49
Super Idee das mit dem Drehteller!

Nur nicht zu schnell drehen ;-))

Anstelle des Tabletts empfehle ich dir eine Silikonmatte (passgenau zugeschnitten), da musst du die Flaschen nicht auch noch über den Tablett-Rand heben.
5
#2
4.6.15, 06:55
Gute Idee mit dem Drehteller!

Im obersten Tablar meiner Küchenschränke, lagern die Dinge, die ich nicht so häufig brauche.

Dort habe ich kleine Körbe, die ich bei Bedarf gerade noch so erreiche und dann als Ganzes runternehmen kann. Dort habe ich dann z. B. Nachfüllpackungen von Gewürzen drin.

So muss ich auch nicht jedes Mal einen Stuhl holen, um das oberste Regal zu erreichen.
5
#3
4.6.15, 07:30
Ich habe auch hohe Hängeschränke. In den obersten Fächern lagern all die Dinge die man seltener braucht. Die Öl und Essigflaschen habe ich in einem der unteren Fächer stehen.
Das mit dem Drehteller ist aber eine sehr gute Idee.
Ich bin außerdem noch in der glücklichen Lage einen großen Mann zu haben der mir dann mal die Dinge aus den obersten Fächern holen kann. Der ist zwar auch nicht immer zuhause. Ich habe mir zusätzlich noch eine klappbare Trittstufe gekauft.
2
#4
4.6.15, 07:31
Super Idee , ich muss auch immer zur Leiter greifen um in die oberste Schänke zu kommen . Deshalb habe ich viele Sachen dort verstaut die man nicht o braucht (sprich Bowle-Service u.s.w.)

Aber meine Ölflaschen stehen auch hoch, das probiere ich aus.
Danke
Daumen hoch.
9
#5
4.6.15, 08:00
@bollina

auf den Stuhl steigen damit du an die Sachen kommst in oberen schrank , ist schon gefährlich ,so eine kleine trittleiter braucht wenig Platz und ist sehr hilfreich im Haushalt.
Die meisten Unfälle passieren im Haushalt .
5
#6
4.6.15, 09:09
Sehr einfallsreich und praktisch - super !!
Ich habe früher auch meist einen Stuhl zu Hilfe genommen .
Stimmt - sollte man nicht (!) , aber ehrlich gesagt war ich oft einfach zu bequem die Trittleiter aus dem Besenschrank zu holen :-(......
Mittlerweile habe ich mir eine fix stehende Tritthilfe aus Holz zugelegt.
Die hat ihren Platz direkt griffbereit in der Küche - oder besser gesagt hätte , wenn sie nicht gerade von meinem Jüngsten als Sitzgelegenheit genutzt wird ;-) .
3
#7
4.6.15, 09:38
Ihr habt natürlich recht. Mir geht es ähnlich wie da capo.
Bin zu faul um die Leiter im Keller zu holen. Muss mir jetzt auch so einen Tritt besorgen. Nicht, dass ich vom Stuhl falle. Werde ja schliesslich auch nicht jünger ;-)))
17
#8
4.6.15, 11:42
Warum stehen die Ölflaschen da oben drin, frag ich mich?
Essig und Öl braucht man doch relativ oft, da sollte diese eher in Griffweite stehen.
4
#9
4.6.15, 12:43
@MAAXX:
Guter Einwand. In meiner Küche habe ich extra für die Flaschen einen Flaschenauszug. Das finde ich sehr praktisch, denn wie du sagst, Essig und Öl brauchts doch oft.

Aber so ein Drehteller lässt sich ja auch für ganz viele andere Dinge in der Küche nutzen.
2
#10 Beth
4.6.15, 12:49
@MAAXX: Öl und Essigflaschen stehen bei mir auch immer griffbereit.
Ansonsten bewahre ich oben Vorräte auf und Sachen die ich selten benutze und dann nehme ich die leichte Aluminiumleiter die im Eck versteckt steht oder auch meinen Mann, wenn er in der Nähe ist.
6
#11
4.6.15, 12:56
MAAXX # 8 :

Wenn's machbar ist , ja !
Leider geht das nicht immer.

In meiner Küche ( schon etwas betagt ;-).....) zum Beispiel lassen sich die Einlegeböden gar nicht variieren .
Die mit dem größten Abstand sind ganz oben :-( .
Von den Unterschränken kann ich keinen für Vorräte entbehren - zuviel Töpfe , Pfannen .....;-).
Also bin ich gezwungen, alle Flaschen so hoch zu lagern.
Aber ich hab' Essig und Öl(e) die ich täglich brauche in dekorative, zum Teil dunkle, Flaschen gefüllt und "offen" auf der Arbeitsfläche stehen , das macht's einfacher :-).
1
#12
4.6.15, 13:21
Ich hab zwar eine neue Küche , aber die hohen Flaschen passen dennoch am besten in den oberen Schrank
Der Auszugsschrank ist super toll , aber die Fächer nicht Höhen verstellbar.
Für mich kein Problem .Küchenleiter steht versteckt aber griffbereit zur Verfügung.
2
#13
4.6.15, 18:07
@MAAXX: warum Essig und Öl da oben stehen? weil sie durch den Drehteller auch dort griffbereit sind und der gesamte Schrankplatz so optimal ausgenutzt ist.

Wenn ich die Flaschen weiter unten in den Schrank stelle, dann müsste ich die anderen Einlegeböden entsprechend hoch anbringen, damit Flaschen stehend reinpassen und dann wären gleich zwei Schrankfächer (die darüber) für mich ohne Leiter unerreichbar geworden. So habe ich die Essig-Öl im obersten Fach griffbereit und alles, was darunter steht, sowieso.
1
#14
4.6.15, 18:08
@marasu: stimmt, eine Silikonmatte wäre noch praktischer, weil ohne Rand. Und dann kann man den Teller auch gleich mit Schwung drehen, weil die Silikonmatte das Rutschen der Flaschen verhindert. ;-)
2
#15
5.6.15, 10:45
Also Öl und Essig würde ich in kreifbare Nähe in der Küche plazieren.
Aber der Drehteller ist eine praktische Idee.
4
#16
5.6.15, 20:11
Das mit dem Drehteller ist wirklich gut, tiefer wäre besser. Öl etc. braucht man täglich. Ich habe auch richtig hohe Hängeschränke und habe ganz oben nur Backformen, Tortenhauben, Servierplatten und selten benutzte Teile. Ich schätze, daß Du etwas größer bist. Auch mit Drehteller würde ich keine Ölflasche heile aus dem obersten Fach holen können. Nicht zerbrechliche kleinere Teile fische ich mir mit einem Spaghettilöffel raus. Ansonsten habe ich eine kleine Trittleiter in der Küche
stehen. Ein Fußbänkchen, so wie man es früher hatte, könnte vielleicht auch ausreichen.
2
#17
5.6.15, 23:10
Ich habe so ein Holzfußbänkchen für 5 Euronen, das reicht für mich aus um an die obersten Fächer zu kommen. Allerdings habe ich da auch nur Dinge, die ich seltener benutze. Und wenn, dann ist die Fußbank in Griffnähe geparkt,

Drehteller finde ich eine gute Idee. Ich habe noch so einen ungenutzt rumstehen. Aber der ist im Durchmesser vieeeeel zu groß. Schade, sonst könnte ich ihn auch verwenden.

Essig und Öl habe ich allerdings in greifbahrer Nähe, das wäre mir auch mit Drehteller zu hoch.
Kommt auch immer auf die Länge der Nutzerin an.
1
#18
6.6.15, 08:47
@Julice: stimmt, das Fach, in dem der Drehteller steht, muss jeder auf seine Körpergröße abstimmen. Dann ist es bei dir vielleicht nicht das oberste Fach. Aber mit dem Drehteller macht man ein Fach in relativ großer Höhe gut erreichbar.
1
#19
6.6.15, 09:02
Coole Idee mit dem Drehteller.
1
#20
7.6.15, 19:12
Ich finde das eine super Idee, da ich chronisch zu wenig Platz habe und ständig auf der Suche nach praktischen Lösungen bin.

Ich habe jetzt allerdings kein solches Teil; wo kann man denn sowas (außer online) bekommen? Ich habe ehrlich gesagt noch nie sowas gesehen und möchte jetzt auch nicht so viel dafür ausgeben...
1
#21
7.6.15, 19:25
@Momo87: Ich habe solch einen Drehteller schon mal in einem Sonderpostenmarkt gesehen. Im Kodi habe ich ihn auch schon mal gesehen. Ich glaube dass man dieses Teil auch in fast jedem Haushaltswarengeschäft bekommen kann. Die gibt es mit Sicherheit auch in verschiedenen Groessen, deshalb kann ich Dir nicht sagen wie teuer das Ding in den einzelnen Läden ist.
1
#22
7.6.15, 19:50
Danke! Da schaue ich dann mal bei Müller in der Haushaltsabteilung. Ich arbeite da gerade in der Kasse (Drogerie) und bekomme da sogar Prozente...
1
#23
7.6.15, 21:25
Ich glaube ich habe den Drehteller preiswert in einem Möbelladen gekauft. Als Untersetzersetzer für Pflanzen. Ist aber schon länger her.
1
#24
7.6.15, 22:32
Ich habe mir den vor längerer Zeit mal in einem Sonderpostenmarkt gekauft. Ich brauchte den für einen kleinen Röhrenfernseher.
1
#25
7.6.15, 23:01
@Momo87: wenn du im Drogeriemarkt nichts findest, dann schau auch mal beim Baumarkt im Pflanzencenter oder in Elektro- oder Computerläden. Röhrenfernseher sind zwar eher selten, aber auch ein Flachbildmonitor oder ein Lautsprecher will ja mal gedreht werden.
1
#26
8.6.15, 20:37
@Momo87: Ikea hat definitiv welche!!
#27
14.6.15, 19:52
@NFischedick:
Ich habe auch so eine Sockeltrittleiter für das oberste Fach meiner hohen Hängeschränke.
So sieht die aus:
https://www.poggenpohl.com/de/produkte/accessoires/weitere-accessoires/weitere-accessoires-category/trittleiter-im-sockel/

Außerdem würde ich diese Flaschen - wie im Foto - NIE ganz oben hinstellen, die braucht man doch fast täglich.
1
#28
14.6.15, 20:53
@bavi: So eine Sockeltrittleiter wie Du sie hast habe ich nicht. Ich kann meinen klappbaren Tritthocker nicht im Sockel verstecken, da wir nur ganz schmale Sockel haben. Ich werde bei Gelegenheit mal ein Foto von meinem Tritthocker machen und es dann hier einstellen. Das wird aber noch ca. 1 Woche dauern, da ich zur Zeit meinen PC in Reparatur habe und mit meinem Tablet weiss ich nicht wie das Fotografieren funktioniert.
#29
14.6.15, 22:09
NFischedick:
Kann man denn ein Foto im Kommentar posten?
Nur deshalb habe ich den Link als Beispiel gepostet.
Bei mir ist die Sockelhöhe nur 12 cm
1
#30
14.6.15, 22:39
@bavi: Man kann keine Fotos im Kommentar posten sondern jeder kann zu jedem Tipp noch weitere Fotos hochladen, indem man oben neben dem Foto auf "Bilder hochladen" klickst. (beim Tablet über dem Bild auf die Kamera klicken) Die erscheinen dann nicht im Kommentar sondern oben auf dieser Seite wenn Du auf das Foto der Tippgeberin klickst.
Bei mir ist die Sockelhöhe 15 cm ,das sind aber keine Schubladen.
#31
14.6.15, 23:44
@NFischedick: das könntest du auch einbauen

Suche mal nach :
Hailo Klapptritt Step-fix

http://www.hailo-einbautechnik.de/product.php?p=156
1
#32
15.6.15, 00:56
@bavi: Ich habe keinen Klapphocker von Hailo. Wie soll ich den einbauen? Den Klapphocker den ich habe steht zusammengeklappt neben den Küchenschränken.
#33
15.6.15, 18:37
@bavi: Ich sage es nochmal: Das ist ja gerade der Tipp:! Ich brauche die Flaschen täglich UND KOMME OHNE LEITER DRAN, weil die Flaschen auf einen DREHTELLER stehen. Ich muss nur die vorderste erreichen können. Mit dem Drehteller nutze ich den ganzen Küchenschrank optimal. An die Fächer darunter komme ich ja problemlos dran.
1
#34
15.6.15, 19:31
Ich hätte Angst, dass beim Drehen Flaschen umkippen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen