Holzböden stellen zu Teppich und Fliesen eine sinnvolle Alternative dar. Diese müssen richtig gepflegt werden, damit man lange Freude daran hat.

Holzböden richtig reinigen und pflegen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Egal ob man Laminat, Parkett oder Dielen zu Hause hat, ein Holzboden sollte richtig gereinigt und gepflegt werden, damit man lange Freude daran hat. Wie man das am besten macht und was zu beachten ist, erfahrt ihr von mir in diesem Interview.

Hier geht es zum Podcast unserer Interview-Reihe auf detektor.fm: Frag-Mutti Podcast 

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


#1
21.4.17, 22:54
Ach Bernhard , wenn wir dich nicht hätten 😄
#2
21.4.17, 23:12
Sorry ,wusste
 nicht , dass du El Chefe bist 😉
Dachte , sowas gibt es hier nicht  ..
  😵

... wünsch dir nen schönes WE 😄😉 und
nen bischen mehr smilies 😉
1
#3
22.4.17, 08:48
@sylvi50: wenn Bernhard nicht wäre, gäbe es Frag-Mutti nicht, es ist seine (und Hans Jörgs) Seite ;-)
#4
22.4.17, 09:55
Ein wie gewohnt sehr gut gemachter Podcast. Sehr interessant, da wir zwei große Zimmer mit dunklem Laminat-Fußboden haben.

Wer sich jetzt noch fragt, wie man neben dem Fußboden auch die Fuß- oder Scheuerleisten am besten reinigt, sollte die Kolumne von der großartigen Meike Winnemuth lesen. In ihrem sehr witzigen Text geht es ebenfalls ums Thema "Nebelfeucht" und sogar "Frag-Mutti" wird darin erwähnt. Zu lesen hier:

http://www.stern.de/panorama/winnemuth-kolumne/meike-winnemuth--bodennahe-problemzone-7372436.html?utm_campaign=artikel-header&utm_medium=share&utm_source=facebook
#5
22.4.17, 16:25
Binefant , das dachte ich mir schon und außerdem hab ich nix böses geschrieben 😄
#6
22.4.17, 16:51
hab ich auch nie behauptet ;-)
#7
25.4.17, 16:38
Vileda-Wischmopp Turbo: 5x das Pedal getreten und schon haben wir "Nebelfeucht". Für Laminat , Parkett und Holzböden gibt es spezielle Reinigungsmittel und die sind gar nicht teuer, z.B. von A..i
#8
27.4.17, 21:23
Ich habe hier auch einen Bericht passend dazu geschrieben:
https://www.frag-mutti.de/parkettboden-pflegen-mein-erfahrungsbericht-a50677/
So ist das eben und man kann es nicht oft genug erwähnen: Qualität gehört gepflegt.
#9
1.5.17, 19:31
Das mit der Kernseife find ich witzig, aber auch wahr. Meine liebe Schwiegermama reinigt den Holzboden liebend gern mit einer Lauge aus Kernseife.
Man bleibt da förmlich bei jedem Schritt kleben.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen