Holzwurm bekämpfen

Holzwurm biologisch bekämpfen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Findest du in einem Holzstück Holzmehl und kleine Löcher, hast du wahrscheinlich einen Holzwurm als Haustier! Diesen kannst du biologisch bekämpfen:

Ist das Holzstück klein und mobil, bzw. passt es in den Backofen, dann rein damit und bei 55 Grad eine Stunde backen! Der Wurm hält das nicht aus, da er aus Eiweiß ist und dieses ausflockt.

Ist das gute Stück größer, dann eine Schüssel Salmiakgeist auf/hineinstellen und luftdicht abdecken. Ein paar Tage ziehen lassen, aber Vorsicht bei Buche oder Eiche, die könnten sich verfärben!

Viel Glück!!

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


#1
8.12.14, 10:04
meinst du mit luftdicht dann das komplette Möbelstück luftdicht abdecken mit dem zeug???
1
#2
8.12.14, 12:51
Hallo, ich denke sie meint man soll eine Folie (zB Maler Abdeckfolie)über das Möbelstück legen, damit sich die Dämpfe besser entwickeln können.
lg Rumpel
#3
8.12.14, 22:37
Hallöchen ihr Lieben! Ja ich meinte mit Folie abdecken und vorher die Schüssel mit dem Salmiakgeist reinstellen. Gruß
2
#4
2.1.15, 07:12
Der arme Holzwurm! :)))))
1
#5
2.1.15, 09:01
Das ist ja recht und Gut,aber was macht man wenn der liebe Holzwurm im Balkongeländer sitzt ???
#6
2.1.15, 10:20
bei mir ist eine HObelbank befallen. Ca 2 m lang und ca 90 hoch. Wenn ich eine Folie drüber stelle und Salmiakgeist...da müsten es dann wohl mehrere Schüllen sein. Ich kann das schwere Teil aber auch nicht bewegen. Ich glaub, das wird schwierig. Aber ich werde es im Frühjahr versuchen. Viel HOffnung hab ich allerdings nicht.
#7
2.1.15, 13:39
Hallöchen und Prosit Neujahr!!
Liebe Bruni25!
Wenn der Wurm im Geländer mit dem Samiakgeist einstreichen und Klarsichtfolie drüberwickeln und ein paar Tage drauflassen und immer in kleinen Schritten arbeiten (einstreichen, wickeln, einstreichen, . . .). Danach Geländer abschleifen und neu streichen( Vorsicht das Holz kann sich verfärben!!)!!
Das ganze ist natürlich eine mühsame Prozedur!
Ich an deiner Stelle würd fast einen Tischler anrufen und mal nachfragen, denn wenn das Geländer groß und lang ist" wirst zum Rudi"(Viel zu aufwändig)!!

Gruß Evy
#8
2.1.15, 13:44
@ursula: Liebe Ursula Prosit Neujahr! Probier mal Frischhaltefolie, die ist kostengünstig und pickt luftdicht zusammen. Am Boden mit Malerband oder Parketklebeband festpicken.

Viel Glück!!
#9
2.1.15, 14:04
@bruni25: N I C H T das Haus abfackeln ! ;-))
#10
3.1.15, 10:48
@Gwosdz: das GANZE Haus warm abtragen, ist ja nur das Geländer!! Scherzkeks!! ;-D Im Balkon ist der Wurm eine üble Sache!! :-C
glg
#11
4.1.15, 13:35
@ursula: da mal reinschauen hilft vielleicht.

heimwerker.de/garten/gartenpflege-und-pflanzen/gartenpflege/schaedlinge/holzwurmbekaempfung.html#c27004
#12
4.1.15, 13:44
Bei einem Balkongeländer würde ich nicht experimentieren, sondern sofort nach der Entdeckung des Holzwurmbefalls ­einen Fachmann zurate ziehen.
Zum amateurhaften Herumbasteln ist das zu gefährlich.
1
#13
4.1.15, 20:07
@Rampenschweinchen
Danke, da werd ich gleich mal gucken.
Schöne Woche
#14
9.1.15, 13:28
Jaja, der gute, alte Salmiakgeist..... da hat man doch heutzutage eher einen Backofen zur Hand *schmunzel* Von mir fünf Punkte für den Tipp!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen