Hübsche Garnitur für feine Gerichte - aus Lauchzwiebeln

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Der folgende Deko-Tipp zum Garnieren für leckere Gerichte ist ganz einfach.

Grüne gekräuselte Bänder, die essbar sind, werden so gemacht:

Man nimmt eine gewaschene Lauchzwiebel, die Würzelchen werden abgeschnitten.

Dann zieht man die einzelnen Blätter mehrmals vorsichtig über eine Messerklinge - genau so, wie man Schleifen für Weihnachtspäckchen kräuselt. Man hat also den kurzen weißen Teil mit "Frisur".

Diese grünen "Locken" sehen nett aus, z.B. auf hellen Salaten wie Eiersalat oder Nudelsalat.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

8 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti