Ikea-Lampe verwandeln

IKEA-Lampe: ruck-zuck verwandelt

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Viele von euch kennen sicher, diese weiße, recht preisgünstige IKEA-Lampe. Bei uns hängt sie über dem Esstisch, nach einer Zeit fand ich sie etwas langweilig, habe sie zu Weihnachten verwandelt und mit weißem Lametta beklebt.

Das Ergebnis gefiel mir so gut, dass ich die Lampe das ganze Jahr über so gelassen hab. Ich habe das Lametta auf unterschiedliche Längen geschnitten und auf unterschiedlicher Höhe angeklebt, immer eine Bahn versetzt über die nächste.

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


4
#1
17.2.13, 09:53
gefällt mir gut, daumen hoch Viva
5
#2
17.2.13, 11:03
Das ist ja mal eine witzige Idee !
"DH"
3
#3
17.2.13, 11:08
Und noch viel Spaß beim Putzen ...
2
#4
17.2.13, 11:12
die Lampe selbst zu verschönern ist eine Idee. Ich habe auch ähnliche Lampen, die ich jetzt verschönern will. Bei mir wird es Frühlings Deko werden. Am Besten werde ich mir mal eine Variante ausdenken die ich wechseln kann. Vielen Dank für den Tip.
6
#5
17.2.13, 11:46
@utew #3: wie jemand anders schrieb: ein Haar gibt's in jeder Suppe.

@Vivaespana: sehr kreativ. Tolles Unikat für wenig Geld. Für solche Veränderungen von Ikea Produkten (nennt man auch hacks) gibt's übrigens einen eigenen Blog, in dem "hacks" von allen Ikea Nutzern weltweit präsentiert werden. Stell doch da mal Deine Kreation vor, vielleicht kannst Du andere inspirieren und auch selbst noch Inspiration bekommen. Heißt ikeahackers dot net. Viel Spaß.
3
#6
17.2.13, 13:56
Das Putzen klappt relativ problemlos, da sowohl die Lampe, als auch das Lametta abwaschbar sind ;-)

@lorelei: Stellst du die "Frühlingslampen" rein? Würde mich brennend interessieren.

@HörAufdeinHerz: Da werde ich auf jeden Fall mal reinschauen. Ich habe noch eine Schlafzimmerlampe, auch von Ikea, die ich mit Perlen verschönert habe.
1
#7 Oma_Duck
17.2.13, 14:03
Der Spruch "ist Geschmacksache" ist reichlich abgedroschen. Ich könnte mir jedoch denken, das der eine oder andere die Aktion nicht verschönern, sondern "verschönern" nennen würde.
Sorry, aber ich liebe den Möbelschweden nun mal gerade wegen seiner Schnörkellosigkeit. Ist Geschma . . . - jaja, is ja gut.
#8
17.2.13, 14:06
Lametta würde ich auch nicht das ganze Jahr haben wollen, aber man kann ja zum Frühling umdekorieren.
1
#9
17.2.13, 15:07
das ist eine hübsche und originelle idee!
2
#10
17.2.13, 15:10
was wollt ihr denn, es ist doch weißes, das kann man sich nicht "über sehen"
4
#11
17.2.13, 21:44
Solch eine Tolle Idee hatte ich auch mal und dann kam mir der Gedanke "wie Putz ich das Ding jetzt?" Seitdem habe ich immer Magnete (diese ganz dünnen) mit passendem "gegenstück" im Haus. Motiv ausschneiden hinten dran einen Magnet gebabt und dann kommt an der Innenseite der Lampe das Gegenstück hin. Hält Super und ich kann wechseln sooft ich will. :)
#12
19.2.13, 12:02
Das mit den Magneten ist ne gute Idee, hatte ich mal auf einem stoffbezogenem Lampenschirm, um Schmetterlinge drauf zu bestigen.
Ich weiss allerdings nicht ob es auf dieser Lampe klappt, da es recht dickes Plastik ist.
1
#13
19.2.13, 14:06
Die Magnete gibt es ja in unterschiedlichen stärken.. Müsste man wohl einfach mal testen ob es da auch klappt.
Wenn ich das mal testen sollte (meine Lampen sind Hauptsächlich stoffbezogen) werde ich Berichten! :)
1
#14
4.5.14, 12:28
Die Idee gefällt mir gut. Könnte man auch mit einer Fadengardine machen. Vielleicht auch mit Klettband zwecks Reinigung oder Austausch. LG
1
#15
4.5.14, 19:42
@Tanyel: Fadengardine ist auch ne Super-Idee, am besten je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Farben.
#16
6.5.14, 18:01
Oh ja, das stimmt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen